Historische Berufe - Handwerksbräuche

Alte Handwerksbräuche

Erläuterungen zu alten Handwerksbräuchen finden Sie in der folgenden Datenbank.

 Alles  Suchen  Auswahl  Detail 

 A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

Bezeichnung:Abschmieden
Erklärung:speziell unter den Schmieden übliche Bezeichnung für den Umstand, dass ein zu Meisterehren gekommener Schmiedegeselle auch ein Meisteressen zu spendieren hatte. Das Meisterstück musste also nicht nur geschmiedet, sondern auch abgeschmiedet werden. Für einen reichlichen Umtrunk war natürlich auch zu sorgen, wobei die Schmiede Branntwein bevorzugten.

Quelle: Alte Handwerksbräuche, Verlag die Wirtschaft 1990, ISBN 3-349-00591-8


Letzte Änderung: 26.12.01 (UG)
Kommentare und Ergänzungen zu dieser WWW-Seite an:
- webmaster@ungerweb.de -
URL: http://historische-berufe.de/handwerksbraeuche.html

powered in 0.00s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!