Historische Berufe - Handwerksbräuche

Alte Handwerksbräuche

Erläuterungen zu alten Handwerksbräuchen finden Sie in der folgenden Datenbank.

 Alles  Suchen  Auswahl  Detail 

 A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

Bezeichnung:Bernhard
Erklärung:bei den Steinmetzen gebräuchliche Bezeichnung für eine zu erledigende Strafe. Ein gewöhnlich in der Werkstatt aushängendes "Bernhard-Reglement" wies beispielsweise folgende strafbare Vergehen aus: unterlassenes Abfegen des bearbeiteten Steins vor der Pause, mehr als drei aufeinanderfolgende Hammerschläge nach der Pause oder Arbeit mit fremdem Werkzeug (s. auch Brütschen).

Quelle: Alte Handwerksbräuche, Verlag die Wirtschaft 1990, ISBN 3-349-00591-8


Letzte Änderung: 26.12.01 (UG)
Kommentare und Ergänzungen zu dieser WWW-Seite an:
- webmaster@ungerweb.de -
URL: http://historische-berufe.de/handwerksbraeuche.html

powered in 0.02s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!