Historische Berufe - Handwerksbräuche

Alte Handwerksbräuche

Erläuterungen zu alten Handwerksbräuchen finden Sie in der folgenden Datenbank.

 Alles  Suchen  Auswahl  Detail 

 A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

Bezeichnung:Abbrennen
Erklärung:von den Hutmachergesellen gepfleger Brauch für den Fall, dass einer ihrer Zunftgenossen einer Auflage oder dem Blauen Montag ferngeblieben war. Mit gewichtiger Miene zog die ganze Gesellenschar zur Werkstatt, um den Säumingen abzuholen und ihm zu verkünden, dass er nunmehr eine nicht zu knapp bemessene Runde auszugeben habe. So war dann der drangsalierte Hutmacher wohl wahrhaftig bald abgebrannt.

Quelle: Alte Handwerksbräuche, Verlag die Wirtschaft 1990, ISBN 3-349-00591-8


Letzte Änderung: 26.12.01 (UG)
Kommentare und Ergänzungen zu dieser WWW-Seite an:
- webmaster@ungerweb.de -
URL: http://historische-berufe.de/handwerksbraeuche.html

powered in 0.00s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!