F
otos: Hermann Müller
      Unser Gästebuch
  

restaurant@asbach-uraltschmiede.de

Inh.: Andreas Klampfl * 37318 ASBACH * Dorfstraße 21 * Tel: 036087 - 90074 * Fax: 036087 - 90076

zurück:               
                          

  Neuer Eintrag:

Name:
EMail:
Text:

105 Einträge gesamt: 

DatumNameTextEMail
11.8.12, 13:53udohallo andreas !!! nochmals danke für das gelungende wochenende bei dir :-) nicht nur durch die 2 starken böcke und füchse die wir bei dir erlegt haben , sondern auch für deine gastfreundschaft und den guten service !!! wir kommen sicher wieder !!!! gruss cristian , eddy , udo :-) 
23.6.12, 11:03Frank & Michael StaschewskiLieber Andreas, liebes Uralt-Team, wir moechten uns fuer die tolle und herzliche Gastfreundschaft bedanken. Super Unterkunft, leckeres Essen und die Ansitze waren erstklassig. Die Ansitzeinrichtungen sind absolut bequem und komfortabel ausgeruestet. Der jagdliche Erfolg blieb dann auch nicht aus! Weidmannsheil!! Der brave Bock und der Rotrock kamen zur Strecke! Nochmals Danke und auf ein Wiedersehen. F. & M.Fstaschews@aol.com
7.6.12, 16:31Birgit & KlausLieber Andreas, liebes Schmiedeteam!
Wir sind am Freitag mit großen Erwartungen zu Euch gekommen!
Und was soll ich Dir sagen: Sie sind nicht nur erfüllt worden, nein sie sind zu 100 % übertroffen worden!
Auch wir sind Feldjäger und das Ansitzen in Deinem Waldrevier war für uns eine absolut neue Erfahrung. Die jagdlichen Einrichtungen waren so erstklassig, das man schon mal kurz einnicken konnte und siehe da, stand das Wild vor einem. In der Schmiede haben wir uns von Gaby lecker verköstigen lassen. Dank der idyllischen und ruhigen Lage, der gemütlichen Unterkunft, dem immer fröhlichen Schmiedeteam und natürlich auch Deiner fachkompetenten Beratung sowie offenherzigen Art, haben wir uns bei Euch erstklassig erholt und Pudelwohl gefühlt. Auch viele liebe Grüsse an Lars und Deine Frau.
Bis zum nächsten Jagdwochenende und dann ist "Der Bock" fällig.
Ein Waidmannsheil
Birgit & Klaus
 
4.6.12, 21:04Josef und SimonHallo Andreas, liebes Schmiedeteam
Wir haben ein sehr schönes erfolgreiches Jagdwochenende bei Dir verbringen dürfen.Die Unterkunft mit dem leckerem Essen und die Betreuung bei der Jagd waren sehr gut. Als Feldjäger haben wir die Ansitze im Wald sehr genossen. Nochmals vielen Dank für die schöne Zeit bei Dir und Waidmannsheil
 
4.6.12, 16:52Christian und JulianLieber Andreas, liebes Team der Schmiede!
Wir haben über Pfingsten ein tolles Jagdwochenende bei Euch verbracht. Die Unterkunft sowie die Spezialitäten des Hauses waren super. Auch deine individuelle Betreuung während der Jagd und das schöne Waldrevier mit seinen hervorragenden Ansitzeinrichtungen haben das Wochenende sehr positiv abgerundet. Waidmannsheil und bis zum nächsten Mal
Christian und Julian
jstrohm@gwdg.de
7.4.12, 21:31Sandra und Maren und FindiLiebe Ruth, lieber Andreas, liebe Gabi und Heike!
Unser Aufenthalt bei Euch hat uns so gut gefallen, dass wir unseren Urlaub spontan verlängert haben. Zu unserem Wohlbefinden trugen Euer köstliches Essen, die gemütliche und saubere Unterkunft sowie Euer warmherziger und hilfsbereiter Umgang mit uns bei. Die wunderschöne und beispiellos ruhige Lage der „Schmiede“ inmitten idyllischer Natur rundete den durchweg positiven Eindruck ab.
Schon nach wenigen Tagen waren wir tiefenentspannt und erholt. Wir freuen uns auf das nächste Wiedersehen...
Liebe Grüße Maren und Sandra
PS.: Für Interessierte ist auch die Grenzgeschichte der ehemaligen DDR noch heute fast greifbar „nahe“ und sehr beeindruckend.
 
5.3.12, 09:26Martin EckelmeierHallo Andreas, liebes Schmiedeteam!

Vom 17.02.2012 bis 19.02.2012 war ich mit meinem Bruder Michael für ein Jagdwochenende zu Gast in der Schmiede.
Wir wurden sehr herzlich empfangen, Unterkunft und Verpflegung waren einfach Spitze.
Nun zur Jagd. Für jeden, der die Jagd in ihrer ursprünglichen Form erleben möchte, genau das Richtige. Ein sehr schönes Waldrevier mit zahlreichen, hervorragenden Kanzeln und Leitern. Hier macht es wirklich Spaß zu jagen; kein Schießstand, sondern echtes jagen.
Wir können nur sagen: weiter so und bis zum nächsten Mal. Michael und Martin
M.Eckelmeier@t-online.de
19.1.12, 17:30Guido, Stefan, Peter, Burkhardhallo, auch wir waren als Jagdgäste in der alten Schmiede. Die Unterkunft war absolut ausreichend und die Schmiede wirklich sehr gemütlich. Das Essen lecker und die Leute sehr nett. Lediglich das Wild im Revier hat gefehlt. Aber so ist nunmal die Jagd. Trotzdem danke für die Erfahrung die war an diesem Wochenende sammeln durften. Viel Glück für die Zukunft und viel WMH aus dem Emslandfranke1972@gmx.net
26.12.11, 17:33Hans-DieterHallo Andreas
Wenn auch etwas sehr spät melde ich mich bei dir. Deine beiden jagden waren super weiter so im nächsten Jahr sind wir gerne wieder dabei wenn wir dürfen .wenn schnee liegt melde Dich bei uns wie kommen dann vorbei.
Thomas und Hans-Dieter
Post@ferkeldieter.de
25.12.11, 21:03Andreas BrückelHallo Andreas,
die vier Jäger aus dem Westerwald wollten sich noch einmal für das schöne und Gemüdliche Jagdwochenende vom 16-18.12.11 bei Dir und Deinem Team bedanken.Trotz des schlechten Wetters haben wir uns sehr wohl bei Euch gefühlt.Auch das Revier ist sehenswert.
Ein Waidmannsheil von Heinz-Josef,Volker,Olaf und Andreas
abrueckel-allendorf@t-online.de
28.11.11, 18:17Benedikt MöllerAuch ich war am 12.11. mit meinen Jagdfreunden Sebastian Wagner und Christian Bierbaum zur Drückjagd in Asbach und wir waren rundum begeistert. Wir sind am Freitag Abend angekommen und wurden herzlich empfangen. Die Unterkunft, wir hatten eine Ferienwohnung für 4 Personen, war sehr sauber und gepflegt. Es war sogar ein Waffenschrank vorhanden. Die Drückjagd selber war sehr gut durchorganisiert. Auch wenn ich selber nicht zu Schuß gekommen bin, habe ich doch viel Wild in Anblick bekommen. Das Essen war sehr gut und am Abend beim Schüsseltreiben haben wir noch ein paar sehr schöne Stunden zusammen verbracht. Wir drei wollen auf jeden Fall nächstes Jahr wieder dabei sein. Auch im Namen meiner Freunde nochmal ein herzliches Dankeschön und liebe Grüße an Andreas und das ganze Schmiede-Team. Waidmannsheil, Benediktbenedikt_moeller75@web.de
14.11.11, 17:11Mark ScheidtweilerIch bin am 12.11 auf der Drückjagd gewesen und muß sagen, dass ich noch nie so eine schöne Drückjagd erlebt habe. Die Gastgeber waren sehr freundlich, Menschlichkeit und Kameradschaft wird da echt groß geschrieben. Ich fahre im Jahr ca. auf 12.15 Drückjagden und das gehört dort zweifels ohne mit zur SPITZENKLASSE. Weiter so. TOPcaptaineifelfango@web.de
16.10.11, 15:59L.G. Liebe Gabi dein Essen schmeckt sehr LECKER. 
11.10.11, 15:54Till Schlag info@turtlemania.de
24.9.11, 10:02Isabel & Theo ZylstraHallo,

es hat uns bei Ihnen sehr gut gefallen. Das Essen war sehr lecker. Sie haben zwei liebenswerte Mädchen !!
zylstra@gmx.de
9.9.11, 11:59linabei euch ist es ser schön 
13.8.11, 21:09BepperlingZwei köstlich zubereitete Forellen entschädigten für einen verregneten Wandertag mit schlechten Beschilderungen.Unser Kompliment an die Küche !
Viele Grüße aus Schauenburg
MBepperling@t-online.de
13.8.11, 12:08Peter SchwalenbergHallo Andreas,
Deine Homepage hat nicht zu viel versprochen. Die Gaststätte ist top. Gutes Essen und eine gute Übernachtung passten zu der schönen Wanderung entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze. Danke auch für Dein offenes Gespräch. Wenn wir wieder in der Region sind kehren wir gern wieder in der Schmiede ein.
Es grüßt Peter
imker-schwalenberg@t-online.de
3.8.11, 14:24Heiko HansenHallo Andreas,
uns vier Bikern hat der Abend mit dem Schmackhaften Essen, den erfrischenden Getränken und der anschließenden Übernachtung bei Euch gut gefallen, so dass wir gerne wiederkommen werden, wenn sich die Gelegenheit dazu ergibt. Beste Grüße auch im Namen der Gruppe Heiko Hansen
H-H-H@gmx.net
20.7.11, 11:17Ralf OldalUnsere Wanderung über den sehr schlecht ausgeschilderten Grenzwanderweg brachte uns nach einer Tageswanderung von über 50 km an die Tür der alten Schmiede. total erledigt, keine Ahnung wie weit unser Weg noch ist, war man bereit uns zu helfen. Noch einmal von hier herzlichen Dank!!! Wir kommen bald auch als Gäste wieder! Die Wanderung hat uns wieder gezeigt, daß es noch sehr nette Menschen gibt. Solange der Grenzwanderweg nicht besser ausgeschidert ist, kommen wir sicher nicht zu Fuß!!!
Ralf Oldal & Beate Junker aus Nordhausen
ralfwalsrode@aol.de
 |<  <  >  >| 

105 Einträge gesamt:  1  21  41  61  81  101 



nach oben


powered in 0.03s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!