F
otos: Hermann Müller
      Unser Gästebuch
  

restaurant@asbach-uraltschmiede.de

Inh.: Andreas Klampfl * 37318 ASBACH * Dorfstraße 21 * Tel: 036087 - 90074 * Fax: 036087 - 90076

zurück:               
                          

  Neuer Eintrag:

Name:
EMail:
Text:

111 Einträge gesamt: 

DatumNameTextEMail
2.9.05, 21:42Marc SeifertLiebe Familie Klampfl

Ich durfte am Sa. 9.7.05 nach einer Mucke mit meiner Blaskapelle zur Kirmes in Asbach erstmals Ihre Asbach-Uralt-Schmiede betreten und wir haben uns bei einem leckeren Bier am Tresen sehr nett unterhalten. Das liebevoll geschaffene Ambiente hat mich beeindruckt. Um so mehr bin ich entsetzt, was Ihnen gestern Nacht binnen Stunden durch Naturgewalten genommen wurde! Gott sei Dank wurde niemand körperlich verletzt, jedoch sind sicher viele persönliche Dinge unwiderbringlich verloren. Ich wünsche Ihrer Familie, daß Sie die Kraft aufbringen nach vorne zu schauen und mit Gottes Segen Ihre Existenz wieder so liebevoll aufzubauen. Hoffentlich läßt sich die finanzielle Seite einfach regeln, daß zumindest in dieser Richtung nichts im Wege steht. Ich wünsche Ihrer Familie, daß sie den Schock schnell verkraftet und alles erdenklich Gute und halte meine beiden Daumen fest gedrückt, daß es für Sie wieder vorwärts geht. Herzlich grüßt Sie Marc Seifert aus Lindewerra (ehem. Bad Sooden-Allendorf)
marc.seifert@t-online.de
31.3.05, 20:37Martin HerrmannWer hierher zu kurzer Einkehr kommt, kann sicher sein einen ganzen Kurzurlaub zu erleben. Und wer bodenständige, handgemachte Speisen kennt und liebt, wird gar nicht wieder fort wollen. Ich kann zudem nur empfehlen, auch den weiteren Verlockungen der Homepage zu folgen und zu Fuß oder mit dem Rad die Gegend zu erkunden. Zu Land und Leuten sowie dem großartigen Projekt "Zur Schmiede" erfährt man alles von den netten Wirtsleuten. 
8.3.05, 23:07A.Vogtwar heute mal wieder auf Deiner Seite zu Gast und wollte nicht verschwinden ohne einen kleinen Gruß in Deinem Gästebuch.
a__vogt@hotmail.com
13.2.05, 16:21Gertrud und Eberhard Busche und Christa KrekerLieber Herr Klampfl, heute Mittag durften wir uns in Ihrem Wild-Spezialitäten-Restaurant mit dem urigen Ambiente und viel Liebe zu schönen Details mit einem fantastischen Wildschwein-Ragout verwöhnen lassen. Ihre persönliche Ausstrahlung und die Freundlichkeit Ihres Familienteams haben uns überzeugt. Menschen wie Sie, mit soviel Elan und Energie, Optimismus und Mut werden häufig in ihrem Umfeld als "Spinner" oder als "nicht ganz dicht" abgetan. Wir DREI aus Bad Sooden-Allendorf bewundern Ihren Mut und Ihre Freude an Ihrem Tun und freuen uns, Sie heute kennengelernt zu haben. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg! Tilly.Wolf@t-online.de
10.9.04, 18:44Silvana Und Rene HeichenWaren Anfang September mit den Motorrädern im Grenzmuseum und wären sicherlich an Asbach vorbeigefahren, wenn nicht ein freundlicher Mitarbeiter uns von der Schmiede in Kenntnis gesetzt hätte. Jetzt können wir sagen, wir hätten es sehr bedauert! Nicht nur die wirklich schöne Lage und Ruhe, auch das Essen einmalig gut. Dazu ein nettes Gespräch mit dem "Chef" und der kleine Rundgang haben es zu einem Erlebnis werden lassen. Die eigentliche Schmiede laden zu mindestens einer Übernachtung ein und wir sind uns sicher, das wir wieder kommen werden.
Vielen Dank und viel Glück für alle Vorhaben
Sivana und Rene aus Unna
r.heichen@t-online.de
27.7.04, 11:36SandraHallo Ruthieeee,
ganz viele liebe Grüße aus dem fernen D-dorf!!
Habe inzwischen der halben Firma eure Homepage mitgeteilt und bin mal gespannt, wer bei Euch nächtigen wird :-)Deine Kuchenrezepte hab ich ausprobiert und sie sind prima angekommen.
Bis bald Sandra
Sotto@fujifilm.de
22.7.04, 12:42Heike KopelkeHallo Ruth!
Habe nach langer, langer Zeit mal wieder Deine Homepage besucht. Ich hoffe, Dir und Deinen 3 Lieben geht es gut!! Ist ja klasse, was sich zwischenzeitlich bei Euch wieder alles verändert hat. Euer schnuckeliges Anwesen ist genau nach meinem Gescchmack, so richtig zum Wohlfühlen!! Tja, höchste Zeit mal vorbeizuschauen!!
Liebe Grüße!
-Heike-
heike.kopelke@web.de
7.7.04, 11:33Kämmerer SabineGuten Tag,

da wir beim Geburtstag von Herrn Lingenberg so leckeren Kuchen bei Ihnen gegessen habe warte ich auf die versprochenen Rezepte.

Gruß
Sabine Kämmerer
kaemmererS@forst.hessen.de
4.6.04, 13:57Gabi PufalSehr geehrter Herr Klampfl,
schade, Sie haben so eine fantastische Hompage, aber leider zu wenige Einträge in Ihrem Gästebuch.
Deshalb schreib ich Ihnen heute. Gestern war ich mit den Unternehmerfrauen bei Ihnen in Asbach wandern und dann in Ihrer Asbach-Uralt-Schmiede sehr gut essen. Werde im Sommer mit meinem Mann, unserem Hund, der 2003 der "Schönste" des Eichsfelds war und evtl. ein paar Freunden diese schöne Wanderung und Einkehr wiederholen. Sicher haben Sie dies auch mit Ihrer Gastfreundschaft, die Sie uns gegenüber zum Ausdruck brachten, bewirkt. Es hat mir gut gefallen, machen Sie weiter so, ich bewundere Ihren Mut. Bis bald, G.Pufal
gabi_pufal@hotmail.com
9.11.03, 18:47Wedler GertrudHallo Herr Klampfl,

Ihre Präsentation ist sehr gut gelungen.Vielleich sehen wir uns ja mal vor Ort, denn wir sind ganz neugierung geworden.
Bis bald.
Gertrud Wedler, Kempen
WedlerGertrud@aol.com
9.6.03, 14:02thomas meyerhallo andreas,
gruesse von den harley-fahrern, oh sorry und -rinnen natuerlich und nochmals danke fuer euer super, einfach problomloses entgegenkommen und die dazu gehoerige freundlichkeit gefuellt mit witz und spontanitaet, die ihr uns entgegengebracht habt. es hat uns so gut gefallen, dass wir bestimmt wieder kommen werden und euch gerne weiterempfehlen werden.

nochmals danke und bis bald,

thomas, dirk und dirk, christoph und janette
puppe-@t-online.de
 |<  <  >  >| 

111 Einträge gesamt:  1  21  41  61  81  101 



nach oben


powered in 0.01s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!