Edgar Cayce - Forum

Offizielles deutsches Edgar Cayce - Forum



Hier haben alle Freunde des Werkes Edgar Cayces die Möglichkeit Ihre Fragen, Ideen, Vorschläge loszuwerden. Vielleicht bekommen Sie die gewünschte Antwort. Die amerikanische Muttergesellschaft finden Sie hier. Bitte geben Sie in Ihrem Titel deutlich Ihr Anliegen an.


Ausgewählter Eintrag: Zur Liste
    Beitrag von E. Jenetzky am 10/Sep/2001:

    Re: Edgar Cayce Produkte


      Einige Produkte hat Frau Werner (deutsche ARE-Vertretung) Telefon: 030 - 745 97 75 Telefax: 030 - 745 38 79 vorrätig. Ansonsten mit Kreditkarte direkt aus den Staaten beziehen, worauf natürlich Versandkosten kommen, am besten Infobroschüre bei den Anbietern beziehen. Gruß.

    Ihre Antwort:

    Name: Email:
    Betreff:
    Text:

    Neuer Beitrag


Alle Beiträge zum Thema: Zur Liste
    Beitrag von Martin am 26/Jul/2001:

    Edgar Cayce Produkte


      Hallo!

      Kann mir jemand sagen, woher man die verschiedenen
      Edgar Cayce Produkte am günstigsten beziehen kann?
      Gibt es einen deutschen Versand? Und wenn nicht, hat
      jemand Erfahrungen mit amerikanischen Versendern, wie
      etwa http://www.baar.com, was die Abwicklung, Versandkosten
      usw. betrifft?
      MfG,

      Martin
    Antworten

    Beitrag von E. Jenetzky am 10/Sep/2001:

    Re: Edgar Cayce Produkte


      Einige Produkte hat Frau Werner (deutsche ARE-Vertretung) Telefon: 030 - 745 97 75 Telefax: 030 - 745 38 79 vorrätig. Ansonsten mit Kreditkarte direkt aus den Staaten beziehen, worauf natürlich Versandkosten kommen, am besten Infobroschüre bei den Anbietern beziehen. Gruß.

    Antworten


    Beitrag von Karl Friedrich am 7/Dez/2001:

    Edgar Cayce Produkte


      Einige Artikel (z.B. Ipsab) habe ich auch im Vorrat.
      Einfacher als aus den USA sind die Cayce-Produkte zu beziehen vom Cayce Centre in Durham (England), Kontakt: John Walsh, Tel. +44-1207-237696, Fax 236398, eMail: cayce.walsh@virgin.net
      Der Versand aus England (= innerhalb der EU) hat zudem den Vorteil, daß die Ware nicht zollamtlich behandelt werden muß. Was an gesundheitlich wirksamen Produkten aus den USA kommt, wird einem Privatmenschen (der nicht gerade eine Apotheke repräsentiert) beim Zoll i.d.R. gar nicht ausgehändigt.
      Good luck!
    Antworten
Liste der Beiträge von 750 bis 771: Zur Eingabe
<< Neueste Beiträge | < Neuere Beiträge | Zur Eingabe

Die Internetseiten des Edgar Cayce Freundeskreises



powered in 0.01s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!