Re: Suche in 2 Datenbanken ? - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Samstag, 3.September.2005, 18:21.
    Re: Suche in 2 Datenbanken ?

      > Richtig! Und wie sucht man jetzt in der DB2 ein lautes, schnelles, teures, grünes Auto?
      

      So:

      <loop Lautstärke==laut Geschwindigkeit==schnell Preis==teuer db=DB1 code=perl>
      get "Relationsfeld_zu_DB1==$_id Farbe==grün", "DB2";
      out "Ein lautes, schnelles, teures, grünes Auto ist $Name<br>";
      </loop>
      

      Gibt alle lauten, schnellen, teuren, grünen Autos aus... ;-)


    Antworten

 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von Rüdiger Böcking (50 Beiträge) am Donnerstag, 1.September.2005, 15:45. WWW: www.boeckingruediger.de
    Suche in 2 Datenbanken ?

      Hallo Herr Bergmann,

      ich habe ein grundsätzliches Problem:

      ein relationales Feld kann nicht sortiert werden?

      Beispiel:

      in meinem kostenlosen Testbereich bei RuedigerBoecking habe ich 2 Datenbanken angelegt. Die eine heißt "marke", die andere "angebote".

      "Marke" enthält verschiedene Fahrzeugtypen und weiß z. B. dass ein Porsche 930 laut und schnell ist. Die Kombination Marke & Typ in dieser DB ist einmalig und wäre in klassischen Datenbanken Schlüsselfeld- tauglich.

      http://baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/RuedigerBoecking/marke

      "Angebote" bezieht sich auf die DB Marke, es können jedoch mehrere Porsche 930 vorkommen, z.B. braune, schwarze, weiße ......

      http://baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/RuedigerBoecking/angebote

      Nun soll der Betrachter, der einen Porsche 930 sucht im Abfrageformular alle angezeigt bekommen, gleich welcher Farbe.

      Aber der, der noch nicht weiß welchen Typ er sucht, der soll auch nach einem braunen, schnellen, lauten Auto suchen können - und dann das Ergebnis Porsche 930 in braun angezeigt bekommen - er sucht also nach ankreuzbaren Eigenschaften aus ZWEI Datenbanken in EINER Suche - geht das nicht=?

      Ich verzweifle hier noch!!! Kann mir jemand auf die Sprünge helfen?

     Antworten

    Beitrag von Claus (4636 Beiträge) am Donnerstag, 1.September.2005, 17:30.
    Re: Suche in 2 Datenbanken ?

      Hi,

      bin zwar nicht Herr Bergmann, aber warum 2 Datenbanken für etwas, das Du auch mit einer DB lösen kannst.

      "Datenbank-Design" fängt im Kopf an und nicht auf der Tastatur;-)

      Damit Du verstehst, was ich meine, hier mal ein Link:

      http://64.233.183.104/search?q=cache:FR2deqBmAZ8J:www.luk-korbmacher.de/Schule/Orga/fluss.htm+flussdiagramm&hl=de&lr=lang_de

      Die ganzen Felder kannst Du auch bequem in eine DB packen, Nur mal als Ansatz:

      Marke, Typ,Farbe,Alter usw.

      Dann die relevanten Felder als Suchfeld deklarieren und fertig ist die Laube;-)

      Wenn Du Dich ein "wenig" mit baseportal-Befehlen, perl und html befasst, bist Du später auch in der Lage, Relationen zwischen 2 und mehr Datenbanken selbst herzustellen und zu programmieren;-))

      Gruß

      Claus

     Antworten

    Beitrag von Claus (4636 Beiträge) am Donnerstag, 1.September.2005, 19:05. WWW: automobilhai.de
    Re: Suche in 2 Datenbanken ?

      Hatte ich noch vergessen;-)

      Hier findest Du u.a. eine Beschreibung der einzelnen Feldtypen:

      http://baseportal.de/baseportal/doku/baseportal.pl?htx=/doku/wiki&kapitel=2

      Beispiel:

      Statt für jede Farbe eine checkbox zu machen, kannst Du auch ein Optionsfeld mit den Farben erstellen. Dadurch hast Du den gleichen Effekt mit nur einem Feld.

      Kannst ja mal oben auf die webadresse klicken. Wird zwar in nächster Zeit komplett neu gestaltet und überarbeitet, aber das Prinzip dürfte damit erkennbar sein(Seite war nur mal ne einfache Umsetzung).

      Gruß

      Claus

     Antworten

    Beitrag von Rüdiger (43 Beiträge) am Samstag, 3.September.2005, 09:57. WWW: www.boeckingruediger.de
    Re: Suche in 2 Datenbanken ?

      Hallo Claus,
      danke für Deine Anmerkungen. Aber
      1.) habe ich weder Lust noch Zeit mich mit Programmierungsfragen zu beschäftigen bzw. diese zu lernen
      2.) geht es in meinen DBs natürlich nicht um braune oder weiße Autos - dass sind Beispieldaten. Meine DBs im Mietsektor beschäftigen sich mit kurvenreicherem.......
      3.) Um beim Beispiel zu bleiben: natürlich geht das alles in EINER DB - aber warum soll ich in 5.000 Datensätzen jedesmal neu beschreiben dass ein Porsche 930 schnell & laut ist - wenn das seine unumstößlichen Eigenschaften sind? Es ist schließlich der Sinn von DBs Arbeit zu vereinfachen und Fehlermöglichkeiten zu minimieren - sonst ist es eine Tabelle und keine DB
      Also: noch mal die Frage: wie geht das?
      Oder, anders herum: wenn jemand dafür programmieren können muß - wer kann das und was nimmt er für diese simple Verbindung, die in Access überhaupt kein Problem wäre? Nicht mal für mich!
      Gruß
      Rüdiger

      PS. es eilt !!!!

     Antworten

    Beitrag von Claus (4636 Beiträge) am Samstag, 3.September.2005, 11:21.
    Re: Suche in 2 Datenbanken ?

      Hallo Rüdiger,

      kurze Antwort(habe momentan viel zu tun)

      Du schreibst:

      >1.) habe ich weder Lust noch Zeit mich mit Programmierungsfragen zu beschäftigen bzw. diese zu lernen
      

      Als ich seinerzeit anfing hatte ich auch mal versucht, dieses Relationsfeld zu nutzen. Im main-Bereich funktionierte das auch, aber im Template war irgendwie der "Wurm" drin. Hatte später mal gelesen, daß da auf einem Server etwas vergessen wurde. Wahrscheinlich gehörte auch ich zu den "Glücklichen".

      Konsequenz war, selbst ist der Mann. Also weg von Standard, Einstieg in perl und eigene Programmierung.
      Auf der Seite von mir ist eine Relation eingebaut, denn die Händlerdaten werden aus einer zweiten db geholt und mit ausgeben. Weitere Relation zu den jeweiligen Händlerseiten ist auch gegeben. Alles mit zwei Datenbanken.

      Auf Deiner Seite steht u. a. 20 IT-Kräfte gesucht;-)

      Irgeneiner wird es dann wohl können;-)

      Ansonsten kann Dir Christoph Bergmann sicher eine nachhaltige Erklärung für das Relationsfeld geben;-)

      Gruß

      Claus

     Antworten

    Beitrag von Rüdiger Böcking (50 Beiträge) am Samstag, 3.September.2005, 11:41. WWW: www.boeckingruediger.de
    Re: Suche in 2 Datenbanken ?

      Hallo Claus,

      danke dass Du trotz Arbeitsüberlastung Zeit für eine Antwort hattest.

      Ja, das lokalizi- Project..... Wenn das schon liefe bräuchte ich diese dummen Fragen nicht mehr stellen :-)

      Nein, nein, hier geht es um was kleines, nur meinen eigenen täglichen Überlebenskrampf

      Und das Problemchen sollte doch irgendwer hier lösen können? Notfalls eben gegen Geld. Aber mir reicht auch ein Beispiel an Hand meiner Beispieldateien - dann kriege ich es schon selber hingebastelt....

      Oder ist es wirklich so schwierig? In Access geht es doch auch.....

      Gruß

      Rüdiger

     Antworten

    Beitrag von richard (1165 Beiträge) am Samstag, 3.September.2005, 12:00. WWW: posaunenchor-rhoden.de
    Re: Suche in 2 Datenbanken ?

      baseportal unterstützt meines Wissens nach die Verknüpfung von mehreren Datenbanken/Tabellen allenfalls rudimentär.

      Die von Dir angestrebte 1:n Vernüpfung mit den entsprechenden benutzerfreundlichen Eingabe- und Ausgabeformularen sowie Abfragen muß man mit Perl programmieren.

      Falls Du eine Lösung mit bp anstrebst, kannst Du ja mal an einen Hilferuf an hempelr absetzen, der liest hier mit und bietet individuelle bp-Lösungen auf gewerblicher Basis an.

     Antworten

    Beitrag von Rüdiger Böcking (50 Beiträge) am Samstag, 3.September.2005, 12:09. WWW: www.boeckingruediger.de
    Hilferuf an hempelr

      Hallo Richard,

      danke für den Tip.

      an hempelr :

      ist so ein Ausgabeformular wie ich es mir vorstelle bezahlbar? Meine Email- Adr. steht ja oben.

      Gruß

      Rüdiger

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Samstag, 3.September.2005, 15:21.
    Re: Suche in 2 Datenbanken ?

      Was spricht denn gegen das Relationsfeld bei einer 1:n Verknüpfung wie dieser?

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Samstag, 3.September.2005, 14:47.
    Re: Suche in 2 Datenbanken ?

      Ist das nur aus Testgründen beim kostenlosen baseportal.de abgelegt?

      Bei den Mietangeboten und Lizenz ist das Relationsfeld sortierbar ;-)

     Antworten

    Beitrag von Rüdiger Böcking (50 Beiträge) am Samstag, 3.September.2005, 16:03. WWW: www.boeckingruediger.de
    Re: Suche in 2 Datenbanken ?

      Hallo Herr Bergmann,
      nach ja, die Sortierbarkeit (und damit die Suchmöglichkeit) war das eine Problem - wenn das in meinem Mietangebot klappt ist das prima, werde es ausprobieren.
      Aber das zweite Problem ist dass trotz 1:n Verbindung die Eigenschaften der Artikel
      < im Beispiel also schnell, laut etc. >
      
      aus den "Ankreuzfeldern" nicht in der nachgeordneten DB angezeigt werden - jedenfalls nicht ohne sie neu zuzuordnen.
      Und dann macht das Ganze doch keinen Sinn, oder?
      Es müsste also trotzdem in BEIDEN DB gesucht werden - oder mache ich hier einen grundsätzlichen Fehler?
      Manchmal bin ich ja ein bißchen begriffsstutzig :-)

     Antworten

    Beitrag von Claus (4636 Beiträge) am Samstag, 3.September.2005, 16:24.
    Re: Suche in 2 Datenbanken ?



      Aufbau einer Relation:


      1. erste Datenbank = Variable Daten(Viele unterschiedliche Datensätze!!)

      2. zweite Datenbank = Fixdaten (1 Datensatz!!)

      3. Verbindung(Relation) von 1 zu 2 = Verbindungsfeld!!

      4. Ausgabe der Variablen Daten + Fixdaten oder
         Ausgabe der variablen Daten und ein entsprechender Link auf Fixdaten 
      

      So wie ich das langsam sehe, möchtest Du gleichzeitig auf zwei Datenbanken
      zugreifen, oder??

      Gruß

      Claus

     Antworten

    Beitrag von Rüdiger Böcking (50 Beiträge) am Samstag, 3.September.2005, 16:34. WWW: www.boeckingruediger.de
    Re: Suche in 2 Datenbanken ?

      Falsch, ich möchte nicht - aber ich MUSS wohl, oder?

      Denn:

      erste DB weiß das EIN = JEDER Porsche 930 schnell & laut ist (wie gesagt, in einer klassischen DB wäre der Porsche 930 nun der Primärschlüssel und schnell und laut wären die diesem Datensatz fix zugeordneten Ankreuz- Eigenschaften)

      zweite DB hat ganz viele Porsche 930, vielleicht 5.000 oder noch mehr - aber sie soll aus der ersten DB "wissen" das jeder einzelne davon eben ein schnelles und lautes Auto ist.

      Damit nämlich der, der in DB 2 ein "braunes, schnelles & lautes" Auto mit seinen Ankreuzfeldern sucht auch den Porsche 930 (natürlich nur die braunen Exemplare) angezeigt bekommt.

      Habe ich das jetzt klar ausgedrückt?

     Antworten

    Beitrag von Claus (4636 Beiträge) am Samstag, 3.September.2005, 16:51.
    Re: Suche in 2 Datenbanken ?

      >Manchmal bin ich ja ein bißchen begriffsstutzig :-)
      

      Werde das jetzt nicht kommentieren;-))

      Die Reihenfolge der DB's ist doch wurscht, aber das Prinzip ist dasselbe!!




      Dann eben die zweite;-) DB als variable Datenbank

      Typ, Baujahr, Farbe, usw

      und die erste;-) DB als Fixdatenbank

      zum Mitschneiden;-)

      2. Datenbank:
       Porsche,blau,
       Porsche, grün,
       VW, gelb,
       VW,rot
      

      1. Datenbank:
       Porsche, laut, schnell, teuer,
       VW, leise, lahm , preiswert
      

      Relationsfeld Porsche
      Relationsfeld VW

      jetzt logisch?

      Gruß

      Claus

     Antworten

    Beitrag von Rüdiger Böcking (50 Beiträge) am Samstag, 3.September.2005, 17:28. WWW: www.boeckingruediger.de
    Re: Suche in 2 Datenbanken ?

      Richtig! Und wie sucht man jetzt in der DB2 ein

      lautes, schnelles, teures, grünes Auto?

      Du kannst jetzt nämlich nur

      in der DB1 nach einem lauten, schnellen und teuren Auto suchen

      Oder in der DB2 nach einm grünen ..................

      That's the problem!

      oder bin ich der Depp?

     Antworten

    Beitrag von Claus (4636 Beiträge) am Samstag, 3.September.2005, 17:35.
    Re: Suche in 2 Datenbanken ?

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Samstag, 3.September.2005, 18:21.
    Re: Suche in 2 Datenbanken ?

      > Richtig! Und wie sucht man jetzt in der DB2 ein lautes, schnelles, teures, grünes Auto?
      

      So:

      <loop Lautstärke==laut Geschwindigkeit==schnell Preis==teuer db=DB1 code=perl>
      get "Relationsfeld_zu_DB1==$_id Farbe==grün", "DB2";
      out "Ein lautes, schnelles, teures, grünes Auto ist $Name<br>";
      </loop>
      

      Gibt alle lauten, schnellen, teuren, grünen Autos aus... ;-)

     Antworten

    Beitrag von Claus (4636 Beiträge) am Samstag, 3.September.2005, 18:28.
    Re: Suche in 2 Datenbanken ?

      womit wir wieder bei:

      >1.) habe ich weder Lust noch Zeit mich mit Programmierungsfragen zu beschäftigen bzw. diese zu lernen
      

      wären;-)

      SCNR;-)

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Samstag, 3.September.2005, 19:32.
    Re: Suche in 2 Datenbanken ?

      Ja, schon klar, aber noch sind Computer nicht soweit Wünsche durch Gedankenauslesen zu erkennen und so muss man halt irgendwie _formulieren_, was man gerne hätte, da führt nix dran vorbei...

     Antworten

    Beitrag von Sander (8082 Beiträge) am Samstag, 3.September.2005, 22:27.
    Re: Suche in 2 Datenbanken ?

      nene, ich bin auch schon mal da hängen geblieben, das man bei bestimmten abfragen in relationalen dbs diese nicht stellen kann, weil die attribute über mehrere dbs verteilt sind. umgehen kann man das nur, indem man die komplette db holt und erst danach aussiebt.

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Samstag, 3.September.2005, 23:45.
    Re: Suche in 2 Datenbanken ?

      Versteh jetzt nicht ganz was das mit meiner Antwort zu tun hat ;-)

     Antworten

    Beitrag von Sander (8082 Beiträge) am Sonntag, 4.September.2005, 12:21.
    Re: Suche in 2 Datenbanken ?

     Antworten

    Beitrag von Christoph Bergmann (8110 Beiträge) am Sonntag, 4.September.2005, 15:54.
    Re: Suche in 2 Datenbanken ?

      > und holst mit loop so ziemlich alle treffer und sortierst danach aus.
      

      Nich wirklich ;-) Ich hole nur die schnellen, lauten, teuren Autos und sortiere danach nur noch die grünen aus...

     Antworten


     
 Liste der ersten 150 Einträge:Einklappen Zur Eingabe 
 Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.67s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!