Neue Seite 1

Aktuelle Umweltnews Schweiz, Deutschland und Österreich

Home biocom.ch

 Alles  Neu  Suchen  Auswahl  Detail 

Headline:Lernen für die Zukunft
Stichwort:Sonnenenergie
Rubrik:Energie
Datum:13.März.2001, 13:48
Text:1. PREIS: Gesamtschule Blankenese, Deutschland/Tansania

SONNENENERGIE FÜR IBUNGILA
Schüler/innen der Hamburger Schule Blankenese finanzieren und bauen in Tansania, Costa Rica und Polen Anlagen zur Stromerzeugung aus erneuerbaren Energieträgern

Sonnenstrom für Afrika ermöglicht von Hamburger Schüler/innen! Die fortschrittliche die Gesamtschule Blankenese in Hamburg befasst sich intensiv mit erneuerbarer Energie. Aber nicht nur theoretisch wird viel über das Thema gelehrt, die Schüler/innen setzen ihr Wissen auch in der Praxis um. Realisiert wurden unter anderem PV-Anlagen, thermische Solaranlagen, Windräder und ein Wasserkraftwerk. Das Besondere daran ist, dass die Schüler/innen die Energieanlagen nicht nur vor Ort errichten, sondern Ihr Wissen auch in Länder der Dritten Welt tragen. Herausragend sind dabei die Projekte in Tansania: bereits 1997 wurde dort eine Photovoltaik-Anlage installiert die erstmals Strom für das Dorf Ibungila liefert. 1999 wurde zusätzlich ein Wasserkraftwerk in Ibungila errichtet. Das Kraftwerk versorgt nun eine Schule und eine Krankenstation mit Strom. Die aktiven Schüler/innen übernehmen bei diesen Projekten die gesamte Abwicklung - von der Planung über die Errichtung bis zur Finanzierung. Alleine für das Wasserkraftwerk mussten über 300.000 öS öS/ 21.800 aufgebracht werden. Neue Aufgaben warten bereits, in Vorbereitung ist der Bau einer Photovoltaik-Anlage in einem indianischen Dorf in Costa Rica.




Quelle:O.Ö-Energiesparverband
Link:www.esv.or.at/aktuelles/energyglobe/index.htm

Zurück zu News


powered in 0.02s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!