TEAM

KOMMENDES TRAINING
FINDET STATT

Verstärkung gesucht!
Du bist fussballbegeistert und möchtest leistungsorientiert Fussball spielen? Dann komm zu uns und werde Teil unser tollen Truppe. Wir freuen uns auf deinen Anruf


KONTAKT
Trainer:

Halil Akin
0174 1901121
info@freshcompany-hh.de


Teammanager:

Sven Klindworth
0170 5619844
sven.klindworth@web.de

Andreas Beckmann
0175 2672945


19.7.2019
6. Spiel Strindheim IL 1:2

Das war schon bitter so auszuscheiden. Strindheim hatte eine gute ABwehr, aber keinen echten Torwart - Feldspieler mit Leibchen. Trotzdem konnten wir ihn nie richtig prüfen. Das 0:1 der Norweger konnte Johann mit einem Kopfball über den Torwart erzielen, der sich nicht aus dem Strafraum traute. Danach war es ein offenes Spiel, nachdem der WSV die erste Halbzeit fast verschlafen hatte. Es waren nochmal alle 6 oder 7 weiteren WSV-Teams zum Anfeuern dabei und auch das Wetter hielt sich so gerade noch. Alles in allem wieder eine tolle Woche. DAs war es mit Göteborg, good-bye, aber vielleicht ein weiteres tolles Jugendturnier nächstes Jahr in Oslo, wer weiß. (Udo)


19.7.2019
5. Spiel Precor FC Dubai 3:0

Dubai hatte mittags vor uns gespielt und durchaus beeindruckt. Was sie gegen uns zeigten, war jedoch mehr als harmlos. Im ganzen Spiel nicht eine gute Chance dafür hatten wir wie in alten Zeiten -zig. Steter Tropfen hölt den Stein und so war es wieder DAvid mit schönem Kopfball nach Standard in die lange Ecke zum 1:0.
Nicke erhöhte in der 2. Halbzeit, wobei sein Schuss noch unhaltbar abgefälscht wurde. Ali hatte noch einen schönen Kopfball an die Latte auf Flanke von Sinan und Henry machte mit gekonntem Schlenzer ins lange Eck das 3:0. Dubai wehrte sich nicht wirklich und so geht es morgen weiter im Achtelfinale.
Gegner wird sein Strindheim IL, die in der 5er-Gruppe nur knapp ausschieden und starke KO-Siege hatten. (Udo)


18.7.2019
4. Spiel IK Sleipner 1:0

Erste B-Hauptrunde ging es gegen einen Gruppenvierten, man hoffte auf einen klaren Sieg. Doch 4-5 kranke Spieler fehlten und so wurde es ein enges Match mit nur wenig Höhepunkten. Wenige Chancen, die nicht genutzt wurden und es deutete sich ein 11m-Schießen an. Standards hieß die Hoffnung und so köpfte David kurz vor Schluß eine Ecke unhaltbar unter die Latte. Und schon heute Abend geht es weiter im 16tel-Finale gegen ein Team aus Dubai. (Udo)


17.7.2019
3. Spiel Project Playground FC 1:4

Trotz Elfmeter (gegen den Pfosten) und 1-0 Führung (Johann) kippte das Spiel in der 2. Halbzeit, was in der 1. eigentlich gut begonnen hatte. Mehrere Großchancen gegen scheinbar nervöse Südafrikaner, die sich aber auch ihrerseits nicht hinten reinstellten, sondern mutig angriffen.
Sie kamen immer besser ins Spiel und wir immer mehr raus, verloren viele Zweikämpfe und retteten oft in letzter Sekunde meist wieder vor die Füße der FC-Boys.
Als dann endgültig der Wurm drin war, vielen die Tore wie am Fließband. Damit ist die 5. A-Runden-Teilnahme passé und es geht morgen 15:30 Uhr gegen die Schweden aus Sleipner. Vielleicht kann man in der B-Runde noch etwas bewirken. (Udo)


16.7.2019
2. Spiel GB Academy 0:0

Zweites Gruppenspiel gegen die US-Boys. Man war gewarnt, hatte die Kicker beim Sieg gegen die Südafrikaner beobachtet. Stärkung der Abwehr und auf Konter lauern war die Devise, die auch fast aufging. Hinten Beton, kein Durchkommen für die Amis, Lasse hatte wieder Langeweile.
Vorn war es wieder schwierig, durchzukommen - die amerikanische "Mauer" war auf der Hut und ließ wenig zu. Trotzdem hatte der WSV die hochkarätigeren Chancen, doch mit dem Remis waren alle zufrieden.
Morgen muss ein Sieg gegen die Südafrikaner her um die A-Runde zu erreichen... (Udo)


15.7.2019
1. Spiel Kareby/Kode 0:0

Da war mehr drin... Wie so oft konnte der WSV den Gegner von der ersten Minute an dominieren. Viele Torchancen, die immer zwingender wurden, konnten nicht genutzt werden. 2x 25 Minuten ist auch nicht viel Zeit.
Nach der Halbzeit hätte der Sack schon zu sein können und die Schweden wurden stärker. Lasse brauchte aber nur einmal wirklich eingreifen, die Abwehr hielt.
Zum Ende noch ein Aufbäumen, aber es reicht nicht bzw. nur zu einem 0:0. Das waren vielleicht nicht die stärksten Gegner in der Gruppe; morgen geht es weiter. (Udo)



Kommentare:

Zu dieser News gibt es noch keine Kommentare, schreibe den ersten!

Passwort: Noch kein Passwort?
Einfach > HIER < ein Passwort anfordern!
Text:


17.6.2019
Gothia-Cup
6. Teilnahme

Göteborg wirft seine Schatten voraus. Zum 6. und definitiv letzten Mal werden die Jungs daran teilnehmen.
13.-20.07. heißt es ein letztes Mal mitfiebern. Liveticker, TV-Übertragung im Internet, Bilder, Reportagen, Videos, das gesamte Programm wird geboten.
Nur einmal mussten die Jungs in die B-Runde und so lautet die Frage: 5. A-Teilnahme oder 2. Mal B-Runde. Ab 13.07. Showtime in Gothenburg!

Wir sind WSV 1.

Montag Kareby/Kode Walddörfer SV 1 09:30 Majvallen
Dienstag Walddörfer SV 1 GB Academy 15:40 Slottskogsvallen
Mittwoch Project Playground FC Walddörfer SV 1 09:00 Heden 4

https://results.gothiacup.se/2019/team/22761991

ACHTUNG: Wir wissen noch nicht, welche Spiel live im Internet übertragen werden, aber das erste sehr wahrscheinlich, da Majvallen eine Kameraplattform besitzt. Die kostenlosen Zugänge der letzten Jahre sollten gültig sein!


Die Spiele der 2. Mannschaft findet man hier:

Montag Higashiyama Highschool Walddörfer SV 2 11:00 SKF Arena
Dienstag Walddörfer SV 2 Stala IF 13:00 Gröna Vallen
Mittwoch Walddörfer SV 2 SK Djerv 1919 09:00 Gröna Vallen

https://results.gothiacup.se/2019/team/22762734


ältere >



powered in 0.57s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!