aktuelle Spielberichte

D-Jugend

31.03.2004: D11 SSV – Schaffhausen 2:2
Im Spiel gegen den Tabellenzweiten zeigte die Mannschaft endlich wieder eine ansprechende Leistung. Bereits nach 25 Sekunden erzielte Marius Scherer nach schöner Vorarbeit von Manuel Leidinger das 1:0. In der Folge waren die Gäste zwar feldüberlegen, unsere Jungs hatten allerdings 3 hundertprozentige Möglichkeiten die Führung auszubauen. Nach der Pause war Schaffhausen überlegen und konnte durch seinen „Riesen“ (1,77 m, ca. 70 kg), vor dem fast unser gesamtes Team Angst hatte, den Ausgleich erzielen. Nach dem Rückstand bäumten wir uns dann noch einmal auf und durch einen Elfmeter von Florian Scherer gelang der verdiente Ausgleich. Erwähnenswert ist der mutige Einsatz von Matthias „David“ Seim, der es als einziger mit dem gegnerischen Goliath aufnahm.
(JS)
27.03.2004: D11 Siersburg - SSV 5:0
Beim Tabellenführer setzte sich der Negativtrend fort. Siersburg war uns in allen Belangen überlegen. Bis zur Pause (Spielstand 1:0) konnten wir noch dagegenhalten, nach dem Wechsel spielte nur noch der Gastgeber. Im ganzen Spiel hatten wir keine echte Torchance.
(JS)

zurück

powered in 0.01s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!