Flugmodelle für wenig Geld...

Garden Cub

Garden Cub

Dieser Eintrag wurde von Holger (clondyke@freenet.de) erstellt.

Das Modell "Garden Cub" ist ein Slowflyer in Depronbauweise. Du bekommst es als Bauplan.

Anforderung an den Piloten: Anfänger
Konstrukteur / Hersteller: Seagull Technologies
Wo gibt's den Flieger? Depron aus dem Baumarkt
www.sea-gull.demon.co.uk/aero.htm
Link zum Bauplan: www.sea-gull.demon.co.uk/aero.htm

120 cm ? cm 260 g
280 aber auch 400er müsste gehen ja, passend zum Motor 10x4,7
6x
110 mAh, mittlerweile eher größer
Regler:
5 A
Höhe, Seite
klein max. 1 Bft 0-5 EUR
Hang
Nein
Hartpiste
Ja
Wiese
Ja
Indoor
Ja

Baubeschreibung

Bitte auf der angegebenen Homepage nachsehen, ist allerdings alles in Englisch. Wenn man sich die Pläne ansieht, sollte der Bau aber kein Problem sein. Der Plan ist schon einige Jahre alt, dementsprechend sind mittlerweile modernere Komponenten verfügbar.
Aufgrund der Größe des Modelles dürfte auch ein S300 oder 400 mit Getriebe sowie die entsprechend größeren Akkus (500-1000 mAh) als Antrieb in Frage kommen. Alles in allem eine sehr günstige Alternative zur Pico Cub von Multiplex. Der Bau lohnt sich! :-)
Tip: Das Depron VOR dem Ausschneiden der Einzelteile mit durchsichtigem Packband (50 mm breit) bekleben, das gibt ordentlich Stabilität und der übliche Dreck von den Landungen im Acker lässt sich einfach abwischen.
Wenn die Flächen mit Packband bespannt werden, bringt das Stabilität, durch die glatte Oberfläche steigt aber die Grundgeschwindigkeit, und die Langsamflugeigenschaften werden schlechter.

Flugverhalten

Ein echter Slowflyer, sehr gutmütig. Viel Platz für den RC-Einbau. Für stärkere Antriebe als den S280 Verstärkungen (Flächenstreben, Verspannungen)einbauen. Wer möchte, kann in Eigenregie auch Querruder einbauen.



Kommentare zum Garden Cub


Dein Name:
Deine Email:
Deine Meinung zum Garden Cub

Die Kommentare zum Garden Cub findest Du hier.


powered in 0.02s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!