Meisterdinger- Besitzer- Datenbank Home


Die Meisterdinger von Nürnberg

Das Meisterdinger - Register (Besitzerliste)

Hat Dein Nachbar den gleichen Klassiker im Keller wie Du? Gibt es im Ort noch andere Triumphbesitzer? Wo finde ich einen Besitzer einer Ardie 'Silberfuchs' zum Gedankenaustausch? Diese und andere Fragen werden hier per Mausklick beantwortet. Dazu brauchen wir aber möglichst viele, die mitmachen! Bitte trage Dich also hier in die Datenbank ein (klicke auf 'Neu'). Bitte für jede Maschine ein Eintrag und bitte möglichst vollständig eintragen. Vielen Dank für Deine Mühe! Als Spamschutz empfehle ich die Emailadresse in etwa der Art anzugeben: 'name(at)xyz(pkt)de'.

Bitte hier KEINE Einträge zum Motorradverkauf (das macht keinen Sinn; behalte mir Löschung vor!) - zu diesem Zweck gibt es das Forum (Bereich Handel).

Bei Problemen oder Datenänderungen, Löschungen einfach eine Email an mich (unbedingt das Datum des Eintrags mit angeben (rechte Spalte)!): webmaster_at_meisterdinger_._de

Es versteht sich von selbst, dass man sich als Meisterdinger- Experte auch an den Diskussionen im Forum beteiligt und andere Meisterdingerbesitzer unterstützt, damit möglichst viele von den alten Dingern zum Laufen kommen oder am Laufen bleiben. Wenn Du Teile oder Unterstützung suchst, (D)ein Motorrad (ver)kaufen oder einfach nur mal 'Benzin reden' möchtest, bist Du im Forum goldrichtig!




Anzeigen: 'Alles' | Neueintrag: 'Neu' | Selektion: 'Suchen'
Markenauswahl durch anklicken des Anfangsbuchstabens der Marke (A,B,C ... Z)
Sortierung nach: Typ | Baujahr | Name | PLZ | Ort | Land


 Alles  Neu  Suchen  Auswahl  Detail 

 A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

Marke:Zündapp
Typ:DB 200
Baujahr:1949
RahmenNr:713215
MotorNr:713215
Name:Friedrichs, Hajo
PLZ:28
Ort:Bremen
Land:Deutschland
Telefon:(+49)
EMail:schwarze.nummer (at) gmx (Punkt) de
WWW: 
Kommentar:ich habe die 49´er in tüten + kisten, aber komplett gekauft und puzzle nun wieder alles zusammen. im gegensatz zur absicht des vorbesitzers, alles haarklein restaurieren zu wollen, werde ich die DB 200 im "rat-look" (also schrott-look) wieder aufbauen. die original patina des aktiven lebens und des 20-jährigen "tüten-und-kisten-daseins" bleibt erhalten, denn chrom- und lackglänzendes gibts doch auf jedem treffen genug zu bewundern. wer tipps braucht, wie man rost am krad herstellt und pflegt, kann sich bei mir melden :-) die wiederzulassung ist für sommer 2009 angestrebt.
Eintrag:20.10.08

 Alles  Neu  Suchen  Auswahl  Detail 

 A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

[ Marke=brand-name | Typ=type | Baujahr=year of production | RahmenNr=frame-number ]
[ Name=name | PLZ=postal code | Ort=city | Land=country | Telefon=phone-number | EMail=email | WWW=www ]


powered in 0.02s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!