Edgar Cayce - Forum

Offizielles deutsches Edgar Cayce - Forum



Hier haben alle Freunde des Werkes Edgar Cayces die Möglichkeit Ihre Fragen, Ideen, Vorschläge loszuwerden. Vielleicht bekommen Sie die gewünschte Antwort. Die amerikanische Muttergesellschaft finden Sie hier. Bitte geben Sie in Ihrem Titel deutlich Ihr Anliegen an.


Ausgewählter Eintrag: Zur Liste
    Beitrag von Manfred Aubert am 2/Jun/2015:

    Re: Stimmbandlähmung


      Stefanie hat völlig recht. Ein Laie sollte da nix machen.

      Bevor ein Schulmediziner aber zB die Messer wetzt,
      kann man überlegen, ob zB Hypnose eine Möglichkeit sein kann.
      Sie macht nichts kaputt, wenn sie vom Fachmann durchgeführt wird.
      Im Gegenteil.
      Ich würde es auch evtl. überhaupt erst einmal mit Naturheilkunde versuchen. Homöopathie zum Beispiel. Aber immer in Zusammenarbeit mit einem Profi.

      Herzlichen Gruß, Manfred.

    Ihre Antwort:

    Name: Email:
    Betreff:
    Text:

    Neuer Beitrag


Alle Beiträge zum Thema: Zur Liste
    Beitrag von Wild am 19/Mai/2015:

    Stimmbandlähmung


      Wer weiß Rat bei Stimmbandlähmung unbekannter Genese.Für Hinweise bin ich sehr dankbar!
    Antworten

    Beitrag von Stefanie am 1/Jun/2015:

    Re: Stimmbandlähmung


      Hallo, bei unbekannter Genese können und dürfen Laien hier nicht helfen. Die Ursachen können so vielfältig sein, dass jegliche Aussage nur eine Mutmaßung wäre.
      Unter http://www.cayce.de/start.html?faq.htm wird erzählt, wie Edgar Cayce sich von seiner eigenen Stimmbandlähmung befreit hat. Bei ihm war es eine partielle Lähmung aufgrund von nervlicher Überlastung.
    Antworten

    Beitrag von Manfred Aubert am 2/Jun/2015:

    Re: Stimmbandlähmung


      Stefanie hat völlig recht. Ein Laie sollte da nix machen.

      Bevor ein Schulmediziner aber zB die Messer wetzt,
      kann man überlegen, ob zB Hypnose eine Möglichkeit sein kann.
      Sie macht nichts kaputt, wenn sie vom Fachmann durchgeführt wird.
      Im Gegenteil.
      Ich würde es auch evtl. überhaupt erst einmal mit Naturheilkunde versuchen. Homöopathie zum Beispiel. Aber immer in Zusammenarbeit mit einem Profi.

      Herzlichen Gruß, Manfred.

    Antworten

Liste der aktuellsten 30 Beiträge: Zur Eingabe
Zur Eingabe | Ältere Beiträge > | Älteste Beiträge >>

Die Internetseiten des Edgar Cayce Freundeskreises



powered in 0.03s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!