Neue Seite 1

Aktuelle Umweltnews Schweiz, Deutschland und Österreich

Home biocom.ch

 Alles  Neu  Suchen  Auswahl  Detail 

Headline:Toter Wolf von Reckingen
Stichwort:Artenschutz
Rubrik:Naturschutz
Datum:12.Januar.2001, 21:12
Text:Medienmitteilung


"Kurve gerade noch erwischt"
WWF Schweiz zum Rekurs gegen Verfahrenseinstellung im Fall «Toter Wolf in Reckingen»

Der WWF Schweiz ist erfreut über die Tatsache, dass der Oberwalliser Staatsanwalt André Gsponer gegen die Einstellung des Verfahrens im Fall des toten Reckinger Wolfs Rekurs eingelegt hat.

Damit besteht die Aussicht, dass die Tötung des Wolfs doch noch aufgeklärt wird. "Die Walliser Justiz hat mit dem Entscheid zum Rekurs die Kurve gerade noch erwischt", kommentiert Doris Calegari, Verantwortliche Grossraubtiere beim Schweiz, den Entscheid. Der WWF ist weiterhin der Auffassung, dass der zuständige Untersuchungsrichter das Verfahren gegen zwei mutmassliche Wolfswilderer im letzten Dezember voreilig einstellen wollte.

Quelle:Medienmitteilung WWF Schweiz
Link:www.wwf.ch/german/current/presse_184.html

Zurück zu News


powered in 0.05s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!