<span class="Titel"></span>

Nr.:028/2010
Datum:Freitag, 5.März.2010
Alarmierungszeit:22:41
Art des Einsatzes:Technische Hilfe, Mensch in Not
Einsatzbeschreibung:Die Heikendorfer Feuerwehr rückte zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Bundesstraße aus. Die Unfallstelle wurde abgesichert und ausgeleuchtet, die Person mittels schwerem Gerät aus dem Fahrzeug befreit. (wal)
eingesetzte Fahrzeuge:Ortswehr Altheikendorf - Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25), Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF), Gerätewagen Licht/Nachschub (GW-Li/N), Mehrzweckfahrzeug (MZF)
Ortswehr Neuheikendorf - Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug (HLF 20/16), Löschgruppenfahrzeug (LF 8), Mannschaftstransportwagen (MTW), Lastkraftwagen (LKW)

Feuerwehr Brodersdorf - Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser (TSF-W), Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF), Reaktor-Erkundungstrupp-Kraftwagen (RErkTrKW)
Rettungsdienst Kreis Plön - 2 Rettungswagen (RTW), 1 Notarzteinsatzfahrzeug (NEF)
Polizei - 3 Funkstreifenwagen
eingesetztes Personal:Ortswehr Altheikendorf: 17
Ortswehr Neuheikendorf: 24
FF Brodersdorf: 15
weitere Infos: 
Einsatzende:Samstag, 6.März.2010, 00:38

 Alles  Suchen  Auswahl  Detail 


powered in 0.03s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!