Nr.:019/2009
Datum:Samstag, 13.Juni.2009
Alarmierungszeit:11:39
Art des Einsatzes:Technische Hilfe, Sonstige
Einsatzbeschreibung:In der Kitzeberger Bucht wurden unzählige Brocken Paraffin in verschiedenen Größen angeschwemmt. Diese stammen von einem Großbrand am Nord-Ostsee-Kanal in der vorletzten Nacht. Unter Zuhilfenahme eines Treckers vom Amtsbetriebshof wurden die größeren Stücke geborgen und gesammelt, Restarbeiten werden in der kommenden Woche vom Amtsbetriebshof durchgeführt. (wal)
eingesetzte Fahrzeuge:Ortswehr Altheikendorf - Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25), Löschgruppenfahrzeug (LF 8), Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF), Gerätewagen Licht/Nachschub (GW-Li/N), Mehrzweckfahrzeug (MZF)
Ortswehr Neuheikendorf - Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug (HLF 20/16), Mannschaftstransportwagen (MTW), Lastkraftwagen (LKW)

Polizei - 1 Funkstreifenwagen
Wasserschutzpolizei - 1 Boot
Gemeinde Heikendorf - Bürgermeister
Amtsbetriebshof - Trecker mit Frontlader
Entsorgungsbetrieb: 1 LKW mit Container
eingesetztes Personal:Ortswehr Altheikendorf: 25
Ortswehr Neuheikendorf: 20
weitere Infos:mehr in der OnlineChronik
Einsatzende:Samstag, 13.Juni.2009, 15:10

 Alles  Suchen  Auswahl  Detail 


powered in 0.00s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!