Termine und Veranstaltungen

Termine und Veranstaltunge nur für Elektro- und Solarmobile und Solare Mobilität

Offene Datenbank für Solar- und E-Mobil Treffen, Ausfahrten, Vereinstreffen etc. Neue Veranstaltung eingeben unter "Neu"

Beginn:22.02.14
Ende:22.02.14
Ort/Land:86391 Stadtbergen
Veranstaltung:Stadtbergen: Informationsveranstaltung: "Elektrofahrzeuge als Energiespeicher: Ja, es geht! "
Art-der-Veranstaltung:Informationsveranstaltung
Beschreibung:Stadtbergen: Informationsveranstaltung: "Elektrofahrzeuge als Energiespeicher: Ja, es geht! "

Am 22. Februar 2014 veranstalte ich mit dem Ortsverband der Grünen in 86391 Stadtbergen,
im dortigen Bürgersaal in der Osterfeldstrasse, eine Informationsveranstaltung: "Elektrofahrzeuge als Energiespeicher: Ja, es geht! "

Ab 13:00 Uhr berichtet (nach der Begrüßung , vor ca. 300 bis 500 Leuten), ein 1000 Dächer Pionier, der nun für seine Fotovoltaikanlage, nach abgelaufener 20jähriger Förderung, eine Speichermöglichkeit sucht.

Dazu untersucht er zunächst sein Haus, wie es Strom, wo, verbraucht. Stichwort: PLUGWISE
Er stellt dabei zunächst eine "günstige" Blei/Gel Speicherlösung vor, dann drei moderne Lithium Ionen "Schränke", Kosten ca. 9000 bis 15000 € für ca. 5 kWh Zuletzt zeigt er sein ZERO Elektromotorrad, das mit 11 kWh seinen Speicher vollständig freigibt, komplett mit Einspeisebox ans Haus. Real erwerbbar, in die Hauselektrik integrierbar.


Dann spielt ein E-Gitarrist ein Solo, wobei die Zuschauer raten dürfen, woher der Strom für den Verstärker kommt.

Auflösung: Aus einem Mitsubishi IMIEV oder einem Outlander.
Peter Siegert von Mitsubishi zeigt anschließend die beiden rückspeisefähigen Mitsubishi Modelle. Wir zeigen auch die dazugehörige E-Tankstelle.
Anschließend nach einem erneuten E-Gitarren Solo,startet eine offene Diskussion,ob dies ein kleiner Baustein zur Energiewende sein kann,
wenn Bürger Ihr Elektroauto dann dem Energieversorger als Speicher anbieten können, wenn die Autos an öffentlichen Ladesäulen oder auf dem Firmenparkplatz, oder am Wochenende zu Hause stehen.
In Stadtbergen könnte es losgehen, dass sich Elektroautobesitzer selber ihren mobilen Energiespeicher anbieten!

Zudem warten dann vor dem Bürgersaal folgende Elektroautos zum Mitfahren.
Mit Fahrer aus dem jeweiligen Autohaus, ca. 3,5 km Strecke und 5-6 Minuten Dauer.
1 x Tesla Model S
1x Tesla Roadster
2x IMIEV
2 x Nissan Leaf
1 x Renault ZOE
1 x Renault Kangoo
1 x VW up E
2 x BMW I3
1 x E-Smart
1 x Outlander
In der Wartezeit, denn es darf jeder, bei jedem E-Auto mitfahren, stehen alle anwesenden Referenten und der grüne OV Stadtbergen, Rede und Antwort an Stehtischen mit freien Getränken.


Mit freundlichen Grüßen
Thomas Miehler, Forstamtsrat
Ansprechpartner für Holzenergie/FZus Berater

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Augsburg
Forstrevier Biburg I
Rommelsrieder Straße 9
86420 Diedorf/Biburg



E-Mail: thomas.miehler@aelf-au.bayern.de

Ansprechpartner:Thomas Miehler
Kontakt-Telefon:0821 48090-19
Kontakt-Email:thomas.miehler@aelf-au.bayern.de
link:aelf-au.bayern.de

 Alles  Neu  Suchen  Auswahl  Detail 


powered in 0.01s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!