Termine und Veranstaltungen

Termine und Veranstaltunge nur für Elektro- und Solarmobile und Solare Mobilität

Offene Datenbank für Solar- und E-Mobil Treffen, Ausfahrten, Vereinstreffen etc. Neue Veranstaltung eingeben unter "Neu"

Beginn:19.07.13
Ende:21.07.13
Ort/Land:Münster/Senden/NRW
Veranstaltung:Tour de Ruhr 2013
Art-der-Veranstaltung:Treffen mit Orientierungsfahrt
Beschreibung:Programm der Tour de Ruhr 2013
Wie gewünscht haben wir wieder einen zentralen Standort ausgewählt. Es ist ein Biobauernhof mit Hofcafé im schönen Münsterland (Gut Wewel bei Senden; www.gut-wewel.de), dort sind drei Appartments für insgesamt 12 Personen, eine Zeltwiese und ein Wiesenparkplatz für die Wohnmobile. Der Stellplatz mit Toiletten- und Duschebenutzung kostet 5 Euro pro Person. Die drei Appartments mit insgesamt 12 Betten sind bereits für uns frei gehalten, wer sich zuerst anmeldet, bekommt eins. Für die Autos gibt es rote Drehstromsteckdosen. In der Nähe ist auch noch das Parkhotel (www.parkhotel-senden.de). Die Reservierungen müsst Ihr selbst vornehmen.
Am Freitag, den 19. Juli, wird nicht nur Anreise und Anmeldung sein, sondern auch ein Besuch im Batterieforschungszentrum der Uni Münster "meet". Deswegen treffen wir uns

am Freitag bereits ab 14 Uhr in Münster an der Corrensstraße (an einer Ampel fahrt Ihr links in die Corrensstraße und biegt dann direkt wieder links ab, um zum MEET zu kommen. Das Gebäude liegt am Ende der Sackgasse auf der linken Seite). Bis 15.45 Uhr besuchen wir das Mexlab an der Corrensstraße 4, wo man interessante physikalische Experimente ausprobieren kann. Um 16 Uhr besichtigen wir das meet mit Führung. Gegen 17 Uhr fahren wir zum Quartier in Senden. Dort wird dann die Anmeldung sein. Die Startgebühr beträgt 25 Euro für allgemeine Kosten ohne Verpflegung und Übernachtung. Auf dem Platz von Gut Wewel können wir am Freitagabend selbst grillen, Würstchen und Fleisch kann jeder bis 19 Uhr im Hofladen kaufen. Wir können aber auch Pizza bestellen, das Hofcafé ist freitags geschlossen. Nach einem einfachen Frühstück am 20. Juli findet die eigentliche Tour statt. Es wird eine Art Schnitzeljagd oder Schatzsuche sein, bei der die anzufahrenden Punkte ausschließlich über Koordinaten gefunden werden müssen (ähnlich geocaching). Ihr werdet einen Zettel bekommen, auf dem die Anweisungen stehen werden. An den zu findenden Stellen müssen Aufgaben gelöst werden. An jedem Treffpunkt wird aber auch etwas Interessantes zu sehen sein. Am Abend sind die Lösungszettel zur Auswertung auf Gut Wewel abzugeben, wo der Tag nach dem Essen im Hofcafé mit einem Lagerfeuer ausklingen soll. Nach dem Frühstücksbuffet am nächsten Vormittag (Sonntag, den 21. Juli) machen wir eine gemeinsame Ausfahrt nach Steinfurt. Prof. Wetter wird uns sein Labor und seine Fahrzeuge an der Fachhochschule zeigen. Dort wird dann die Siegerehrung vorgenommen, nach dem Mittagessen am Bagno-See könnt Ihr die Rückreise antreten. Alle Leistungen (Essen, Trinken, Schlafplätze) muss jeder selbst ordern und bezahlen, da die Anmeldezahlen vorher nach den bisherigen Erfahrungen nie mit der Realität übereinstimmten. Bitte meldet euch aber trotzdem bald bei Gerd an (isor.ev@web.de), damit wir wissen, für wen wir planen.
(Stand: 13. 06.2013, Änderungen vorbehalten)
Ansprechpartner:Gerd Petrusch
Kontakt-Telefon:0231 730643 oder 0231 730382
Kontakt-Email:isor.ev@web.de
link:www.isor-portal.de

 Alles  Neu  Suchen  Auswahl  Detail 


powered in 0.02s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!