Termine und Veranstaltungen

Termine und Veranstaltunge nur für Elektro- und Solarmobile und Solare Mobilität

Offene Datenbank für Solar- und E-Mobil Treffen, Ausfahrten, Vereinstreffen etc. Neue Veranstaltung eingeben unter "Neu"

Beginn:06.07.12
Ende:12.07.12
Ort/Land:Lüdinghausen, Dortmund, Aachen Brüssel
Veranstaltung:Update: Tour de Ruhr und Europa-Sternfahrt nach Brüssel
Art-der-Veranstaltung:Tour für Elektrofahrzeuge
Beschreibung:Hallo Elektrofahrer,

hier der aktuelle Ablaufplan der Tour de Ruhr und der Europa-Sternfahrt nach Brüssel.
Bitte meldet Euch umgehend bei Gerd Petrusch bzw. Stephan Nagel an.

Zeit- und Ablaufplan der Tour de Ruhr 2012 (Stand 03.05.2012)
Freitag, den 6.7.
Ab 14:00 Uhr Eintreffen der Teilnehmer und Anmeldung am ISOR-Stand auf dem Marktplatz in Lüdinghausen. Dort wird für Strom gesorgt. Hotelgäste checken sich im Hotel Borgmann ein. 18:00 Uhr fahren wir zum Grillen nach 59348 Lüdinghausen, Ondrup 36 (Landfleischerei Vormann).
Ab 19:00 Uhr ist Essen (inbegriffen) und Trinken (Spitzabrechnung über Strichliste) und gemütliches Beisammensein. Man kann dort im Zelt oder im Auto übernachten, notfalls auch nach der Feier im Partyraum.
Samstag, den 7.7.
8:00 Uhr: Frühstück (inbegriffen), anschließend Briefing.
8:45 Start nach Lüdinghausen (ca. 9km) zum Rathaus, Steverstr. 29, 59348 Lüdinghausen. Dort steht eine Drehstromkiste zum kurzfristigen Nachladen zur Verfügung.
9:00 Uhr: Aufstellen vor dem Rathaus, Begrüßung Bürgermeister Borgmann.
9.30 Uhr: Gute Wünsche von Pfarrer Kreutz, anschließend Start durch den Bürgermeister
10.30 Uhr: Ankunft am Rathaus Nordkirchen, Stabübergabe an BM Bergmann, Grußwort, erste Prüfung (genau Tempo 30 am Messpunkt), Weiterfahrt über Schloss Nordkirchen (dort wird jedes Fahrzeug einzeln vor historische Kulisse von Thomas Borowski fotografiert) zum Solarzentrum Münsterland, Ferdinand-Kortmann-Str. 5, am Kreisverkehr Richtung Selm (ca. 2km).
11.30 bis 12.30 Uhr zu Gast im Solarzentrum, Vortrag über neuere Methoden dezentraler Strompeicherung. Mittagessen: Erbsensuppe mit Wurst oder ohne Wurst (gestiftet).
12:30 Uhr: Fahrt ca.13 km bis zum Rathaus am Adenauer-Platz in Selm-Bork
13:00 Uhr: Ankunft am Rathaus Selm, Stabübergabe an BM Löhr, Grußwort, zweite Prüfung (Gerds Elchtest)
14:00 Uhr: Fahrt von Selm nach Lünen, ca. 10km.
14.30 Uhr: Ankunft am Rathaus Lünen am Willy-Brandt-Platz, Zufahrt über Marie Juchacz-Str., weiter über Im Hagen, Stabübergabe an BM Stodollick, Grußwort, Kaffee und Proviantpaket, gestiftet von Bäckerei Kanne, dritte Prüfung (genau an einem Strich auf der Strasse anhalten). Podiumsdiskussion mit Politikern und lokalen Wirtschaftsvertretern über Elektroautos, Ladestationen und Einsatz von regenerativen Energien im Kommunalen Bereich am Beispiel des Lippe-Bades, Leitung Herr Dr. H. Eiteneyer. (Stromversorgung durch die Stadt Lünen).
15:30 Uhr: Fahrt nach Dortmund, ca. 15 km, zum Hansaplatz, Zufahrt über die Brauhausstraße.
16.30 Uhr: Ankunft am Hansaplatz in Dortmund, Stabübergabe an Herrn Udo Mager (Wirtschaftsförderung der Stadt Dortmund in Vertretung des OB, Grußwort, Begrüßung durch den Schirmherrn Minister Voigtsberger, vierte Prüfung (rückwärts an einen Pfahl fahren). Lademöglichkeiten an den Ladesäulen der RWE in nächster Umgebung.
17:30 Uhr Start zum Autohaus Rüschkamp, Evinger Straße 22 bis 24, unter Begleitung von Minister Voitsberger, Wirtschaftförderer Udo Mager und Bezirksbürgermeister Fuß.
18:00 Uhr: Ankunft am neuen ISOR-Standort bei Rüschkamp, Eröffnungsfeier des neuen Autohauses Rüschkamp und des neuen ISOR-Domizils mit Minister Voigtsberger. Abendprogramm in Planung, ISOR-Kino, bitte alte Filme und Präsentationen mitbringen!
Sonntag, den 8.7.
8:00 Uhr: Frühstück bei Rüschkamp, anschließend Briefing.
9:00 Uhr: Start nach Düsseldorf zu den Stadtwerken, Begrüßung, evtl. Bus zum Landtag, Begrüßung durch Ministerin Dr. Schwall-Düren, Siegerehrung. Nachladen für die Heimfahrt oder die Sternfahrt nach Brüssel bei den Stadtwerken. Ende der Tour de Ruhr, die Organisation der anschließenden Sternfahrt nach Brüssel liegt in den Händen des Vereins der Elektromobilfreunde in der Region Aachen (V.E.R.A.)
16:00 Uhr: Fahrt nach Aachen, Empfang durch V.E.R.A.
Montag, den 9.7. Programm in Aachen durch V.E.R.A.
Dienstag, den 10.7. Fahrt zu einer Zwischenstation.
Mittwoch, den 11.7. Fahrt nach Brüssel, Besuchsprogramm im Europaparlament auf Einladung von MdEP Sabine Verheyen, Zusammentreffen mit anderen Gruppen aus Europa,Präsentation der Fahrzeuge, evtl. Begrüßung durch den Präsidenten des EP, Martin Schulz.
Ende der Europa-Sternfahrt, Rückreise nach eigener Planung.
Ansprechpartner:Gerd Petrusch
Kontakt-Telefon:0231 730382
Kontakt-Email:isor.ev@web.de
link:www.isor-portal.de

 Alles  Neu  Suchen  Auswahl  Detail 


powered in 0.01s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!