Termine und Veranstaltungen

Termine und Veranstaltunge nur für Elektro- und Solarmobile und Solare Mobilität

Offene Datenbank für Solar- und E-Mobil Treffen, Ausfahrten, Vereinstreffen etc. Neue Veranstaltung eingeben unter "Neu"

Beginn:29.04.17
Ende:29.04.17
Ort/Land:Eisenmühle in 04523 Eltertrebnitz
Veranstaltung:Elektromoblität im Praxistest zum Tag der Erneuerbaren Energien
Art-der-Veranstaltung:Workshop mit Rahmenprogramm
Beschreibung:Am Tag der erneuerbaren Energien finden auf der Eisenmühle südlich von leipzig zwei parallele Events statt. Zum einen traditionell das "Volksfest" zum TEE.
Zum anderen ein Praxisseminar, dass sich vorrangig an interessierte Unternehmen aus der Region richtet, die sich beim Thema auf den aktuellen Stand bringen wollen. Für die Teilnahme am Seminar ist eine Anmeldung erforderlich, es wird eine geringe Gebühr erhoben.

Die E-Auto-Vermietung Strominator.de wird sich mit einem Vortrag und verschiedenen Fahrzeugen für Probefahrten beteiligen.


Elektromobilität ganz praktisch

Energiewende, Erneuerbare Energien und E-Mobilität sind derzeit in aller Munde und trotzdem sind Elektrofahrzeuge bis jetzt nicht im Alltag angekommen. Insbesondere in der Wirtschaft herrscht vielfach noch große Zurückhaltung. Viele Unternehmer fragen sich, ob die innovative Fahrzeugtechnik auch für ihren Betrieb zweckmäßig und wirtschaftlich sinnvoll ist.

Um diese Informationslücke zu schließen, gilt es kleine und mittlere Firmen aller Gewerke, Dienstleister sowie Unternehmen mit eigenem Fuhrpark über die aktuellen ökonomischen Eckwerte von Elektrofahrzeugen sowie die ganz praktischen Aspekte der Elektromobilität zu informieren.

Hierzu lädt die Eisenmühle Elstertrebnitz mit Unterstützung der IHK zu Leipzig zu einem Fachtag „Elektromoblität im Praxistest“ mit Fachvorträgen, Fahrzeugschau und Testfahrten in ihr historisches Gebäudeensemble am Elstermühlgraben südlich von Leipzig. Erfahrene E-Mobil-Experten stehen Rede und Antwort zu den Themen Einstiegsmöglichkeiten, Schaffung eigener Ladeinfrastruktur und Wettbewerbsvorteile durch intelligente Nutzung der Elektromobilität.

Schirmherr Landrat Henry Graichen konkretisiert das Elektromobilitätskonzept des Landkreises Leipzig und dessen Initiativen, um seine Attraktivität als innovativer Wirtschaftsstandort mit nachhaltig orientiertem Tourismus zu steigern. Aus überregionaler Sicht informiert ein Vortrag über nutzerorientierte Lösungen in Mitteldeutschland.

Teilnehmer haben hier die Möglichkeit, sich umfassend über die Praxis der E-Mobilität zu informieren (Anmeldung erforderlich).

Die Eisenmühle, 1915 erbaut, wurde nach wechselvoller Geschichte von Sabine und Jost Mucheyer liebevoll restauriert. Wasserkraft- und Photovoltaikanlagen erzeugen „grünen Strom“, so dass mit der Förderung der Elektromobilität das Nachhaltigkeitskonzept der Eisenmühle konsequent weiterentwickelt wird. Das Museum der Eisenpulvermühle und eine Sammlung mechanischer Musikinstrumente bieten zudem einen attraktiven Rahmen für Feiern und Tagungen. Sabine Mucheyer ist Mitglied in der Vollversammlung der IHK zu Leipzig und engagiert sich im Energieausschuss unter anderem für die Förderung der E-Mobilität.
Ansprechpartner:Sabine Mucheyer
Kontakt-Telefon:+49 (0) 34296 499990
Kontakt-Email:info@eisenmuehle.de
link:www.eisenmuehle.de

 Alles  Neu  Suchen  Auswahl  Detail 


powered in 0.02s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!