LEUTHEUSSER-SCHNARRENBERGER lehnt Gendatei aller Männer ab

News aus der Region

LEUTHEUSSER-SCHNARRENBERGER lehnt Gendatei aller Männer ab

    12.März.2001
    Die bayerische F.D.P.-Landesvorsitzende, Präsidiumsmitglied SABINE LEUTHEUSSER-SCHNARRENBERGER, hat massiv die von Bayerns Innenminister BECKSTEIN favorisierten Pläne einer zwangsweisen Erfassung des genetischen Fingerabdrucks aller Männer in Deutschland kritisiert. Sie erklärte heute in Berlin: "Dass Minister BECKSTEIN alle Männer unter Pauschalverdacht stellen will und sich sofort für die Verpflichtung aller Männer ausgesprochen hat, sich der Erfassung ihres genetischen Fingerabdrucks zu unterziehen, zeigt den puren Populismus der CSU. Natürlich ist das ein Riesenschritt in den Überwachungsstaat, der den Schutz der Kinder nicht erhöhen wird."
    - -









Zurück


Zurück zur Übersicht

Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter mit News und Infos aus der Grenzregion rund um Flensburg:

© 2000 DanGer media  info@danger-media.de  

 


powered in 0.05s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!