20.000 DM für Flensburger Frauenprojekte

News aus der Region

20.000 DM für Flensburger Frauenprojekte

    12.März.2001
    Bis zum Monatsende beantragen !

    Flensburg. Auch in diesem Jahr stellt die Stadt Flensburg wieder 20.000 Mark für Flensburger Frauenprojekte und -gruppen zur Verfügung, die sich gezielt mit den Folgen geschlechtsspezifischer Diskriminierung auseinandersetzen.

    Die Richtlinien zur Förderung sowie die Antragsformulare sind im Frauenbüro, Rathaus, Zimmer H 50/51 erhältlich. Dort können bis zum 31. März 2001 auch die Anträge eingereicht werden.

    Über die Vergabe der diesjährigen Mittel wird der Frauenausschuss in seiner Sitzung am 25. April entscheiden.

    Weitere Informationen gibt es beim Frauenbüro unter der Telefonnummer 85 2677 oder 85 2806.
    - StFLru -









Zurück


Zurück zur Übersicht

Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter mit News und Infos aus der Grenzregion rund um Flensburg:

© 2000 DanGer media  info@danger-media.de  

 


powered in 0.02s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!