Hoffnung für alle Hundehalter

News aus der Region

Hoffnung für alle Hundehalter

    13.Februar.2001
    Zur Entscheidung des Bundestages zum Importverbot von gefährlichen Hunden erklärt die verbraucherpolitische Sprecherin der F.D.P.-Bundestagsfraktion, Gudrun KOPP:

    Der rot-grünen Bundesregierung droht ein Vertragsverletzungsverfahren aus Brüssel wegen der kürzlich beschlossenen Rasseliste für sogenannte "Kampfhunde".
    Mit dieser Rasseliste ist ein Importverbot bestimmter Hunderassen verbunden.
    Daher fordert EU-Kommissar David Byrne einen "wissenschaftlichen Beweis" für die Notwendigkeit der Einschränkung des freien Waren- und Güterverkehrs in der EU.
    Genau hier sieht die F.D.P. - zusammen mit Tierschützern - die letzte Möglichkeit einer Intervention.
    Unter dem Aktenzeichen AZ 2460/D ist ein Schreiben der EU-Kommission vom 8. Januar 2001 an die Bundesregierung gegangen, mit dem diese in der Rechtfertigungspflicht ist, und zwar auch darüber, dass im Zusammenhang mit der Kampfhundeproblematik ausdrücklich "weniger drastische Maßnahmen" zu erwägen waren. Beides ist bislang nicht geschehen.
    Die F.D.P. ist überzeugt: Rasselisten sind fachlich unsinnig!
    Halter können aus nahezu jedem Hund einen gefährlichen Kampfhund machen. Eine von der F.D.P. gewünschte Experten-Anhörung im Deutschen Bundestag zu diesem Sachverhalt fand leider nicht statt. Aktionismus war stattdessen angesagt.
    Übereiltes Handeln vermittelt nur vermeintliche Sicherheit der Bevölkerung durch pauschale Diskriminierung vieler - friedlicher - Hunde und ihrer Besitzer.
    Bundes- und Länderrasseliste für sogenannte Kampfhunde bedeuten inzwischen, dass bis zu 50 Hunderassen als "Kampfhunde" diskriminiert werden.
    Hier wird das Ausmaß der Unverhältnismäßigkeit des Handelns vieler Bundes- und Landespolitiker deutlich.
    - fdp -









Zurück


Zurück zur Übersicht

Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter mit News und Infos aus der Grenzregion rund um Flensburg:

© 2000 DanGer media  info@danger-media.de  

 


powered in 0.02s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!