Langzeitarbeitslose nutzten ihre Chance

News aus der Region

Langzeitarbeitslose nutzten ihre Chance

    19.September.2001
    Ein überraschender Erfolg hat sich bei der Trainingsmaßnahme „TakeOff“ eingestellt, die im Auftrag des Arbeitsamtes Flensburg von der Neuen Arbeit Nord in Husby durchgeführt wird. Die Hälfte der teilnehmenden Langzeitarbeitslosen ist nach Ablauf der Maßnahme in Lohn und Brot. Das Geheimnis liegt in der intensiven und vertrauensvollen Zusammenarbeit von Arbeitsamt, Bewerbern, Neuen Arbeit Nord und regionalen Betrieben wie z. B. Das Autotelefon Flensburg GmbH, Multitast Industrie und Handels GmbH sowie Malerei Jessen & Christiansen .
    Entscheidend ist vor allem aber der Mut der Bewerber, jahrelange Enttäuschung und Frustration hinter sich zu lassen und sich neuen beruflichen und persönlichen Herausforderungen zu stellen.
    Die Trainingsmaßnahme „TakeOff“ ist so konzipiert, dass die TeilnehmerInnen rund acht Wochen in Werkstätten und Niederlassungen der Neuen Arbeit Nord in Theorie und Praxis geschult und mit den Sicherheitsvorschriften vertraut gemacht werden. Danach geht es in ein vierwöchiges Firmenpraktikum, verbunden mit einer intensiven Arbeitsplatzsuche. Die möglichen Arbeitsstellen finden sich zum Beispiel in den Bereichen Garten- und Landschaftsbau, Recycling, Autoverwertung, Holz, Metall sowie Lagerwirtschaft und Logistik. Begleitet werden die TeilnehmerInnen durch intensive Einzelbetreuung und Hilfestellung in fast allen Lebensbereichen.

    Weitere Informationen finden Sie in unserem SERVICE-Bereich unter dem Punkt ARBEIT u. AUSBILDUNG - -

www.danger-media.de/Service/service.html







Zurück


Zurück zur Übersicht

Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter mit News und Infos aus der Grenzregion rund um Flensburg:

© 2000 DanGer media  info@danger-media.de  

 


powered in 0.04s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!