Brand eines Schweinestalls in Hoerup

News aus der Region

Brand eines Schweinestalls in Hoerup

    1.August.2001
    Flensburg - Am 30.7.2001, 12:34 Uhr, wurde der
    Schleswiger Polizei-Einsatzleitstelle der Brand eines
    Schweinestalls in der Ortschaft Hörup, Nordhackstedter Straße,
    gemeldet.

    Nachbarn waren auf das Feuer, welches vermutlich infolge von
    Schweißarbeiten entstanden ist, aufmerksam geworden und hatten
    Polizei und Feuerwehr alarmiert.

    Durch das schnelle Eingreifen der Löschkräfte konnte ein
    Übergreifen der Flammen auf ein angrenzendes Wohngebäude noch
    rechtzeitig verhindert werden.

    Einige Schweine sowie ein Außenlaufstand für Schweine
    verbrannten. Ein Veterinär mußte vor Ort noch einige Schweine
    töten.

    Der geschätzte Schaden beläuft sich nach Kripo-Angaben auf
    einige Tausend DM.

    Die Flensburger Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen an der
    Brandstelle auf.
    - ots -









Zurück


Zurück zur Übersicht

Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter mit News und Infos aus der Grenzregion rund um Flensburg:

© 2000 DanGer media  info@danger-media.de  

 


powered in 0.04s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!