Heroindealer in Flensburg festgenommen

News aus der Region

Heroindealer in Flensburg festgenommen

    11.Juni.2001
    Am 06.06.01 wurden zwei Heroindealer durch Beamte des Zivilstreifenkommandos der Polizeiinspektion Flensburg festgenommen. Aufgrund eines Hinweises wurde gegen einen 39 jährigen griechischen Staatsangehörigen ermittelt. Er wurde an der Hafenspitze dabei beobachtet als er Drogen an einen 33 jährigen Deutschen übergab. Bei der Festnahme wurden bei dem deutschen Kleindealer kleine Mengen Heroin sichergestellt, sein Dealer führte 1.300,-- DM Bargeld mit sich, die
    ebenfalls sichergestellt wurden. In der Wohnung des Lieferanten wurden weitere
    70 Gramm Heroin gefunden und sichergestellt. Während der polizeilich bereits bekannte Deutsche in Ermangelung von Haftgründen nach seiner Vernehmung wieder entlassen wurde, musste der Drogenlieferant die Nacht im Polizeigewahrsam verbringen. Er wurde dem Haftrichter vorgeführt. - -









Zurück


Zurück zur Übersicht

Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter mit News und Infos aus der Grenzregion rund um Flensburg:

© 2000 DanGer media  info@danger-media.de  

 


powered in 0.02s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!