Der «Gruene Pfeil» hat sich gemausert

News aus der Region

Der «Gruene Pfeil» hat sich gemausert

    30.Mai.2001
    Flensburg - Bereits seit 1994 ist der «Grüne Pfeil»
    als Verkehrszeichen durch die Straßenverkehrsordnung (StVO)
    offiziell zugelassen.

    Flensburg war eine der ersten Städte in der Bundesrepublik,
    die den Grünpfeil eingeführt hat.

    Er gestattet das Rechtsabbiegen vom rechten Fahrstreifen aus
    auch bei «Rot».

    Der Grünpfeil ist aber kein Freibrief zur Missachtung des
    Rotlichts!

    Im Gegenteil:

    Wer rechts abbiegen will, muss besondere Sorgfalt walten
    lassen und an der roten Ampel (Stop-Linie) und an der Sichtlinie
    halten, zum Schutz für die querenden Fußgänger und Radfahrer.

    Wer dieses nicht tut, begeht einen Rotlichtverstoß, welcher
    immerhin mit 100,- und drei Punkten in Flensburg geahndet wird.

    Zur Verdeutlichung dieser Anhaltepflicht sind in Flensburg
    seit gestern an drei Kreuzungen Zusatzschilder montiert worden:
    «Vor Abbiegen bei Rot Stop an der Haltelinie». Es handelt sich
    dabei um die Kreuzungen Schützenkuhle / Einmündung B 199,
    Marienallee / Einmündung B 199, sowie B 199 / Auffahrt B 200 in
    Richtung Süden.

    Insgesamt gesehen haben sich die Grünpfeile aus Sicht der
    Polizei und der Straßenverkehrsbehörde bewährt. Verkehrsabläufe
    konnten optimiert werden und längere Stehzeiten und damit
    Umweltbelastungen vermindert werden.

    In Flensburg findet man den Grünpfeil mittlerweile an 16
    Straßenkreuzungen.


    _Grünpfeile_

    An folgenden Straßenkreuzungen sind Grünpfeile gemäß
    Verkehrszeichen 720 StVO angebracht:

    1. Harrisleer Straße (stadteinwärts) / Lornsendamm in
    Richtung Lornsendamm
    2. Harrisleer Straße / Eckener Straße in Richtung Eckener
    Straße
    3. Richard-Wagner-Straße / Ringstraße in Richtung Adelbylund
    4. Ballastbrücke / Hafendamm in Richtung Lautrupsbach
    5. Bismarckstraße / Jürgensgaarder Straße in Richtung
    Bismarckstraße (beidseitig)
    6. Mürwiker Straße / Fichtestraße, aus der Mürwiker Straße
    in Fichtestraße (Richtung Ost)
    7. Mürwiker Straße / Bismarckstraße / Lautrupsbach, Richtung
    Lautrupsbach
    8. Husumer Straße / Ochsenweg (stadteinwärts), Fahrtrichtung
    Jarplund
    9. Marienallee / Mathildenstraße
    10. Rampe Osttangente / Schleswiger Straße, Fahrtrichtung Am
    Pferdewasser
    11. Schützenkuhle / Am Pferdewasser, Fahrtrichtung Am
    Pferdewasser
    12. Mürwiker Straße / Marinefernmeldeschule (stadteinwärts)
    13. Schützenkuhle / B 199 in Richtung stadtauswärts
    14. Harrisleer Straße vor Steinkamp (in Richtung Harrislee)
    15. Marienallee / B 199 stadtauswärts
    16. Husumer Stgraße / Ochsenweg in Richtung Flensburg-Weiche
    - pofl -









Zurück


Zurück zur Übersicht

Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter mit News und Infos aus der Grenzregion rund um Flensburg:

© 2000 DanGer media  info@danger-media.de  

 


powered in 0.01s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!