Festnahme nach Einbruch

News aus der Region

Festnahme nach Einbruch

    25.Mai.2001
    Am frühen Morgen des 24.05.2001 bemerkte ein Anwohner, wie sich drei Personen
    auf der westlichen Höhe in Flensburg an Garagen zu schaffen machen.

    Den eintreffenden Kollegen kamen noch auf dem Garagenhof zwei Personen entgegen.
    Die 18 jährige junge Frau und der 16 jährige Jugendliche wurden vorläufig
    festgenommen und dem 1. Polizeirevier zugeführt.

    Beide waren vorher bereits polizeilich in Erscheinung getreten.

    Nach Personalienfeststellung wurden beide Personen wieder entlassen.

    Ermittlungen ergaben, daß es sich bei dem dritten Täter um einen ebenfalls
    polizeilich bekannten 16 jährigen Jugendlichen handeln dürfte.

    Von dieser Gruppe wurden in dem Bereich des Garagenhofes insgesamt 14 Garagen
    aufgebrochen. Zusätzlich noch drei Pkw, die sich in den Garagen befanden.

    Ein Höhe des Gesamtschadens kann noch nicht genannt werden.
    - pofl -









Zurück


Zurück zur Übersicht

Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter mit News und Infos aus der Grenzregion rund um Flensburg:

© 2000 DanGer media  info@danger-media.de  

 


powered in 0.01s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!