Neue Fundsachen im Fundbüro Flensburg

News aus der Region

Neue Fundsachen im Fundbüro Flensburg

    4.Mai.2001
    Flensburg. Im städtischen Fundbüro wurden im April zahlreiche neue Gegenstände abgegeben, von denen etliche noch nicht von ihren Eigentümern abgeholt wurden.

    Neben vier Uhren, einem Ring und drei Geldbörsen warten eine Brille, ein Feuerzeug und sieben Handys darauf, abgeholt zu werden.
    Außerdem dürften fünf Taschen, Rucksäcke und Beutel mit Sportsachen, ein Rucksack mit Federtasche, ein leerer Rucksack und eine Ledertasche mit Uhren, Videos und Fotoapparat vermisst werden.
    Ein Motorroller, zwei City-Roller, ein gravierter Ehering, eine Sportkarre, ein Kickboard und insgesamt 12 Fahrräder wurden ebenfalls im letzten Monat im Fundbüro abgegeben.

    Die Eigentümerinnen und Eigentümer werden gebeten, ihre Gegenstände umgehend beim Fundbüro, Zimmer K 13 im Rathaus, abzuholen bzw. ihre Ansprüche geltend zu machen.

    Die nächste Fundsachenversteigerung findet am Dienstag, dem
    5. Juni 2001 um 14.00 Uhr im Rathaus, Raum K 18 statt.
    Zur Versteigerung kommen Gegenstände, die mindestens ein halbes Jahr im Fundbüro aufbewahrt wurden.
    - -









Zurück


Zurück zur Übersicht

Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter mit News und Infos aus der Grenzregion rund um Flensburg:

© 2000 DanGer media  info@danger-media.de  

 


powered in 0.05s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!