Schon 1. Drogentoter in Flensburg

News aus der Region

Schon 1. Drogentoter in Flensburg

    6.Januar.2001
    Am Mittwoch den 3.1.2001 wurde in einer Wohnung in der Kappelner Straße ein 29-jähriger Mann aus Flensburg tot aufgefunden.

    Der als Konsument harter Drogen bekannte junge Mann war in den Nachmittagsstunden in der Wohnung zusammengebrochen. Ein sofort von Mitbewohnern alarmierter Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen.

    Die genaue Todesursache ist noch nicht bekannt. Es werden noch weitergehende Ermittlungen von der Kriminalpolizei Flensburg geführt.

    Bei dem Verstorbenen handelt es sich um den 1. Drogentoten im Jahre 2001.
    Im vergangenen Jahr wurden in Flensburg lediglich zwei Drogentote registriert. - -

www.jugend-hilft-jugend.de/willkommen.html







Zurück


Zurück zur Übersicht

Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter mit News und Infos aus der Grenzregion rund um Flensburg:

© 2000 DanGer media  info@danger-media.de  

 


powered in 0.02s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!