Deutsch-Kenntnisse in Dänemark gehen zurück

News aus der Region

Deutsch-Kenntnisse in Dänemark gehen zurück

    6.Januar.2001
    Langsam gehen die Deutsch-Kenntnisse in der dänischen Bevölkerung zurück, warnt Dänemarks Kulturministerin Elsebeth Gerner Nielsen gegenüber "deutsch-daenisch.de". Damit zerbröckelt eine wichtige Basis für das gegenseitige Verständnis. Umfragen in Dänemark ergaben, dass sehr viel weniger deutsches Fernsehen gesehen wird.
    Über Jahre hinweg konnte man an vielen Stellen über Gemeinschafts-Antennen deutsches Fernsehen empfangen. Im Mai 1999 brach die Krise aus. Nach einem neuen Gesetz sollten alle, die an Kabel oder Gemeinschaftsantennen angeschlossen waren, darüber abstimmen, welche Kanäle man örtlich sehen sollte. Hier kamen die deutschen Fernsehsender auf die Plätze 25 bis 30 und waren in akuter Gefahr zu verschwinden.

    Den ausführlichen Bericht finden Sie unter folgender Adresse: - sp -

www.deutsch-daenisch.de/fernseh-de.html







Zurück


Zurück zur Übersicht

Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter mit News und Infos aus der Grenzregion rund um Flensburg:

© 2000 DanGer media  info@danger-media.de  

 


powered in 0.06s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!