Schneechaos in Flensburg

News aus der Region

Schneechaos in Flensburg

    19.März.2001
    Die starken Schnefälle haben in Flensburg zu erheblichen Verkehrsbehinderungen geführt.
    Obwohl der Räumdienst gestern bis 24:00 Uhr mit allen zur Verfügung stehenden Kräften in Einsatz war, konnte nur die Räumung der Hauptstraßen erfolgen. Ab heute morgen um 4:00 Uhr war der Räumdienst wieder pausenlos im Einsatz, teilte der stellvertretende Leiter des technischen Betriebszentrums Harald Heidtmann mit.

    Fünf Großfahrzeuge und ein Traktor sowie mehrere kleine Räumfahrzeuge waren mit insgesamt 120 Mitarbeitern pausenlos im Einsatz.

    Beim technischen Betriebszentrum liefen die Telefone heiß, erklärte Heidtmann. Die Bürger wollten in Erfahrung bringen, wann den nun ihre Straße geräumt wird.

    Auch die Müllabfuhr hatte Probleme mit den Schneemassen. In der Fördestraße rutschte ein Müllfahrzeug in den Graben. Die Abfuhr wurde ab 11:00 Uhr unterbrochen und wird erst wieder aufgenommen, wenn die Witterung es zulässt. - sp -









Zurück


Zurück zur Übersicht

Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter mit News und Infos aus der Grenzregion rund um Flensburg:

© 2000 DanGer media  info@danger-media.de  

 


powered in 0.02s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!