RezKonv-Datenbank
Koch-Duo | Kochzitate | Weinrausch | Kaktusfeige | Peter Eckardt

 Alles  Neu  Suchen  Auswahl  Detail 

Rezept:Blaue Zipfel
Kategorie:Wurst
Region:Franken
RezKonv:========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.02

Titel: Blaue Zipfel
Kategorien: Scheurebe, Wurst
Menge: 4 Portionen

4 Paar Echte fränkische Bratwürste
2 groß. Zwiebeln
4 Essl. Weinessig, ½ l Wasser
1/4 Ltr. Trockenen Weißwein
1 Möhre
1 Stück Sellerieknolle (etwa 100 g)
1 Petersilienwurzel
2 Lorbeerblätter, 1 Nelke
10 Pfefferkörner, 8 Wacholderbeeren
1 Essl. Senfkörner
1 Prise Salz, 1 Prise Zucker
1/2 Bund Petersilie

============================== QUELLE ==============================
-- Erfasst *RK* 17.10.2009 von
-- Peter Eckardt

1. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. In dem Essig und ½ l Wasser kochen, bis sie weich sind.

2. Das Gemüse putzen, evtl, schälen, waschen und würfeln. Zusammen mit den übrigen Zutaten zu den Zwiebeln geben. Die Würste darin etwa 10 Minuten langsam garziehen lassen. Nicht kochen, sonst platzen die Würste!

3. Die Würste in einer großen Schüssel im Sud anrichten. Mit der gewaschenen Petersilie garnieren.

Weinempfehlung:

Bestimmend ist hier der süß-saure und deutlich duftende Sud, aber auch die Leichtigkeit dieser typisch fränkischen Brotzeit. Junge, leichte Kabinettweine, nicht zu trocken und mit feiner Säure, wie ein trockener bis halbtrockener Scheurebe Kabinettwein, eignen sich deshalb besonders gut.

=====

Bild:
Email:peter.eckardt@gmail.com
Homepage:http://www.ornamentik.de
Quelle: 



powered in 0.03s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!