Die Munros - Schottlands höchste Berge

Die Munros - Schottlands höchste Berge

 Alles  Suchen  Auswahl  Detail 

Nummer:23
Name:Bidean nam Biam
gaelic:
Höhe (ft):3773
Höhe (m):1150
erstiegen am:18.8.1998
Did_it:j
Ansicht:
Bildbeschreibung:Bidean nam Bian vom Beinn Fhada
Weg:Die Wanderung begann an der A 82 in der Nähe des Aussichtspunktes am Pass von Glencoe (NN 171568). Man folgt dann dem gut gepflegten Pfad in das Coire nan Lochan zwischen den westlichen Gipfeln der Three Sisters, dem Aonach Dubh und dem Gearr Aonach. Am Ende des Tales wendet man nach Osten und folgt dem Grat des Stob Coire nan Lochan bis zu dessen Gipfel. Von dort steigt man über den südwestlichen Grat hinunter. Man folgt jetzt dem nach oben führende Grat in der selben Richtung und erreicht den Gipfel des Bidean nam Bian. Er ist durch ein hohe Steinpyramide und eine Schutzwand gekennzeichnet. Der Weg zurück folgt zunächst dem letzgenannten Grat. Anschließend geht man über den steilen Abhang in das Coire Grabhail, das versteckte Tal der Macdonalds of Glencoe. Von hier folgt man dem Pfad zurück zur A 82.
Wegskizze:
Sektion:3
Grid:NN 143542


Locations of visitors to this page


powered in 0.00s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!