Die Munros - Schottlands höchste Berge

Die Munros - Schottlands höchste Berge

 Alles  Suchen  Auswahl  Detail 

Nummer:228
Name:Sgurr Dubh Mor
gaelic:
Höhe (ft):3097
Höhe (m):944
erstiegen am:29.6.2000
Did_it:j
Ansicht:
Bildbeschreibung:Sgurr Dubh Mor vom Sgurr nan Eag
Weg:Nach der Besteigung des Sgurr nan Eag (NG 457195) führte der Weg vom Bealach a Garbh-choire zunächst auf den Gipfel des Sgurr Dubh na Da Bheinn, einem Munro-Top. Von hier klettert man dann auf den Gipfel des Sgurr Dubh Mor. Der Gipfel ist durch eine kleinere Steinpyramide gekennzeichnet. Der Weg zurück führte zunächst durch die felsigen Hänge südlich des Sgurr Alasdair, um eine Schlucht südlich des Sgurr Sgumain zu erreichen. Diese ist sehr steil und mit ihren großen Felsbrocken schwierig für den Abstieg in das Coire Lagan. Von hier führt dann ein gut gepflegter Fußweg zum Campingplatz im Glen Brittle.
Wegskizze:
Sektion:17
Grid:NG 457205


Locations of visitors to this page


powered in 0.02s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!