Die Munros - Schottlands höchste Berge

Die Munros - Schottlands höchste Berge

 Alles  Suchen  Auswahl  Detail 

Nummer:111
Name:Ladhar Bheinn
gaelic:
Höhe (ft):3346
Höhe (m):1020
erstiegen am:22.9.2006
Did_it:j
Ansicht:
Bildbeschreibung: 
Weg:Die Wanderung begann an der Barrisdale Bothy (NG 872042). Nachdem man den River Barrisdale südlich der Bothy überquert hat, folgt man dem guten Pfad in nordwestlicher, dann in südwestlicher Richtung in das Coire Dhorrcail hinein. An geeigneter Stelle überquert man dann den Allt Coire Dhorrcail und steigt in nordwestlicher Richtung auf die steil aufragende nordöstliche Schulter des Ladhar Bheinn auf. Man folgt dann dem Grat in südwestlicher Richtung auf einem schmalen Pfad zunächst auf den Stob a'Choire Odhair und dann in westlicher Richtung auf den Gipfel des Ladhar Bheinn. Der Gipfel ist durch eine kleine Steinpyramide gekennzeichnet. Etwas weiter westlich befindet sich ein trigonometrischer Punkt, der einen etwa 10 Meter niedrigen Gipfel des Ladhar Bheinn markiert. Der Weg zurück führte dann in südöstlicher Richtung auf dem Grat zum Stob a'Chearcaill und dann hinunter in das Coire a'Phuill bis man den guten Pfad am Mam Barrisdale erreicht hat. Man bleibt dann auf diesem Pfad, der die zwei Hauptorte auf Knoydart verbindet, bis zur Barrisdale Bothy.
Wegskizze:
Sektion:10
Grid:NG 824020


Locations of visitors to this page


powered in 0.04s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!