Die Munros - Schottlands höchste Berge

Die Munros - Schottlands höchste Berge

 Alles  Suchen  Auswahl  Detail 

Nummer:11
Name:Beinn a'Bhuird
gaelic:
Höhe (ft):3927
Höhe (m):1197
erstiegen am:5.6.2003
Did_it:j
Ansicht:
Bildbeschreibung:Beinn a'Bhuird
Weg:Die Wanderung begann mit der Besteigung des Beinn a'Chaorainn (NJ 045013). Der weitere Weg führte über die südöstliche Schulter in dann östlicher Richtung auf zwei kleinere Seen zu. Von hier erfolgte der zum Teil steile Aufstieg zum Nordgipfel des Beinn a'Bhuird. Bei nebligem Wetter ist der Gipfel auf der nahezu planen Hochfläche kaum zu erkennen. Der Gipfel ist durch eine große Steinpyramide gekennzeichnet. Der Weg zurück führte dann in südlicher Richtung bis man auf einen guten Pfad trifft, der durch Renaturierung eines alten Roverweges entstanden ist. Der Pfad führt entlang der südlichen Schulter des Beinn a'Bhuird hinunter zum Allt an Dubh-ghlinne. Man überquert diesen Fluß und folgt dann dem Roverpfad durch das Glen Quoich zum Linn of Quoich.
Wegskizze:
Sektion:8
Grid:NJ 093006


Locations of visitors to this page


powered in 0.02s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!