Die Munros - Schottlands höchste Berge

Die Munros - Schottlands höchste Berge

 Alles  Suchen  Auswahl  Detail 

Nummer:21
Name:Lochnagar
gaelic:
Höhe (ft):3789
Höhe (m):1155
erstiegen am:16.6.2002
Did_it:j
Ansicht:
Bildbeschreibung:Lochnagar
Weg:Die Wanderung begann auf dem Carn a'Coire Bhaidheach (NO 227846). Von hier führt der Weg in nordöstlicher Richtung auf den Cac Carn Mor, von dessen östliche Seite noch eindrucksvollere Kliffs und das Lochan na Gaire zu sehen sind. Vom Cac Carn Mor ging es dann weiter in nördlicher Richtung auf den Hauptgipfel des Lochnagar, den Cac Carn Beag, der durch einen leicht erkletterbaren Felsenturm gebildet wird. Der Gipfel wird durch eine Felspyramide gekennzeichnet. Vom Gipfel des Lochnagar hat man einen guten Ausblick auf das Tal des Flusses Dee. Der Weg zurück führte in nordwestlicher Richtung über den Meall na Tionail. Von dort ging es in westlicher Richtung über den Allt Lochan na Eun und den Feindallacher Burn in den Ballochbuie Forrest. Auf sehr guten Wegen durch das Forstgebiet, in dem bemerkenswert viele ursprüngliche schottische Kiefern zu bewundern sind, führte der Weg zur Invercauld Bridge, dem Endpunkt der Wanderung.
Wegskizze:
Sektion:7
Grid:NO 244862


Locations of visitors to this page


powered in 0.02s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!