Die Munros - Schottlands höchste Berge

Die Munros - Schottlands höchste Berge

 Alles  Suchen  Auswahl  Detail 

Nummer:179
Name:A'Mharconaich
gaelic:
Höhe (ft):3199
Höhe (m):975
erstiegen am:30.7.2002
Did_it:j
Ansicht:
Bildbeschreibung:A'Mharconaich
Weg:Die Wanderung begann mit der Besteigung des Beinn Udlamain (NN 579740). Von hier führte ein Pfad entlang der bereits erwähnten Zaunpfähle in meist nordöstlicher Richtung entlang des Bergrückens zwischen Beinn Udlamain und A'Mharconaich bis auf den Gipfel des A'Mharonaich. Der Gipfel ist durch eine größere Steinpyramide gekennzeichnet. Der Weg zurück führte zunächst in nördlicher Richtung und dann über die nach Nordosten weisende Schulter des A'Mharconaich. Der Weg ist bei guten Wetterverhältnissen gut begehbar, führt aber durch ein zum Teil sehr morastiges Gelände. Man folgt dem Pfad, bis man die Eisenbahnbrücke über den All Coire Fhar überquert hat. Der Endpunkt der Wanderung waren dann die Balsporran Cottages.
Wegskizze:
Sektion:5
Grid:NN 604764


Locations of visitors to this page


powered in 0.06s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!