Die Munros - Schottlands höchste Berge

Die Munros - Schottlands höchste Berge

 Alles  Suchen  Auswahl  Detail 

Nummer:74
Name:Na Gruagaichean
gaelic:
Höhe (ft):3461
Höhe (m):1055
erstiegen am:4.9.2000
Did_it:j
Ansicht:
Bildbeschreibung:Na Gruagaichean vom Bidean Mor
Weg:Die Wanderung begann mit der Besteigung des An Gearanach (NN 188670). Vom Gipfel des An Gearanach überquert man den teilweise sehr schmalen Grat zum An Garbhanach in südlicher Richtung. Von dessen Gipfel steigt man dann auf den Sattel zwischen An Garbhanach und Stob Coire a'Chairn ab. Der Weg führt dann in südöstlicher Richtung bis man den Grat, der die Mamore-Ridge kennzeichnet, erreicht hat. Man folgt dem auffälligen Pfad in östlicher Richtung auf den nordwestlichen Gipfel des Na Gruagaichean. Von hier geht man in südwestlicher Richtung auf den Gipfel des Na Gruagaichean. Der Gipfel ist mit einer großen Steinpyramide gekennzeichnet. Von hier hat man einen herrlichen Ausblick auf die westlichen Gipfel der Mamore-Ridge, den Ben Nevis und in südlicher Richtung die Gipfel des Glen Coe. Der Rückweg führte zunächst in den Sattel zwischen dem nordwestlichen und dem Hauptgipfel des Na Gruagaichean. Von hier steigt man in westlicher Richtung den steilen gras- und heidebewachsenen Hang, bis man auf einen guten Pfad trifft, der zum Mamore Lodge Hotel bzw. nach Kinlochleven führt.
Wegskizze:
Sektion:4
Grid:NN 203652


Locations of visitors to this page


powered in 0.00s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!