Die Munros - Schottlands höchste Berge

Die Munros - Schottlands höchste Berge

 Alles  Suchen  Auswahl  Detail 

Nummer:7
Name:Aonach Beag
gaelic:
Höhe (ft):4048
Höhe (m):1234
erstiegen am:15.9.2000
Did_it:j
Ansicht:
Bildbeschreibung:Aonach Beag
Weg:Die Wanderung begann mit der Besteigung des Aonach Mor (NN 193730). Von dessen Gipfel führt ein Pfad in südlicher Richtung auf den Sattel zwischen Aonach Beag und Aonach Mor. Man folgt dann dem Pfad über felsiges Gelände in südöstlicher Richtung bis auf den Gipfel des Aonach Beag. Der Gipfel ist mit einer größeren Steinpyramide gekenn- zeichnet. Der Weg zurück folgte bis zum Gipfelpunkt des Aonach Mor der gleichen Route. Vom Gipfel führte der Weg über den breiten Grat in nördlicher Richtung entlang des östlichen Steilhanges bis zum Skilift am Aonach an Nid. Man steigt von hier dann über den grasbewachsenen Hang bis zum Endpunkt der Gondelbahn der Nevis Range ab.
Wegskizze:
Sektion:4
Grid:NN 196715


Locations of visitors to this page


powered in 0.01s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!