<span class="Titel">AH-FAN-WELT-STARS</span> Biographien

AH-FAN-WELT-STARS

 Alles  Suchen  Auswahl  Detail 

Bild:
Künstler Name:Anja Herbig
Biographie:Das Licht der Welt erblickte Anja Herbig in Werne. Schon damals, als kleines Mädchen war es ihr größter Wunsch, einmal Sängerin oder Schauspielerin zu werden. Mit neun Jahren war sie dann öfters mit ihrem Vater und ihrem Onkel auf verschiedenen Veranstaltungen wie Karneval, Geburtstage, oder Hochzeiten als ständige Begleiterin "On Tour". Viel Freude hatte Anja, wenn die beiden dann ihre Lieblingsstars spielten. Mit der großen, selbstgebauten Anlage, waren ihr Vater und ihr Onkel oft als DJs unterwegs. Seither durfte sie bereits schon erste Bühnenerfahrungen sammeln. So sang sie bereits mit vierzehn Jahren „Die Antwort mein Freund", dreimal und das nur mit Gitarrenbegleitung ihres Musiklehrers, zusammen mit zwei Mitschülern in ihrer Schule, anlässlich der Verabschiedung des Rektors und vor Mitschülern, die ihren Abschluss bestanden hatten. Dies fand großen Anklang. Im Alter von 16 Jahren entschied Anja Herbig jedoch erst für eine Ausbildung zur Hauswirtschaftslehre in Münster. Es war eine erfahrungsreiche Zeit, die sie in ihren Hobbys, Singen und Dichten bestärkten. Im Juli 2001 nahm sie dann Nicoles Lied „Mehr als ein bisschen Frieden" auf und im September kam „99 Luftballons" von Nena hinzu. Wie kam sie aber zu Nena? Eigentlich ganz einfach wie sie sagt: "Ich kaufte einmal eine CD, auf der Nena auch mit einem Lied vertreten war. Als ich wieder einmal kräftig am Mitsingen war, kam eine Mitbewohnerin der WG in mein Zimmer gestürmt und meinte, - Du singst wie Nena!" Es war Karnevalszeit und in ihrem Betrieb wurde dies auch immer mit einer Veranstaltung der Bewohner gefeiert. So feierte auch Anja mit den Bewohnern Karneval. "Wegen Lampenfieber konnte eine der Azubis ihre Darbietung nicht stattfinden lassen. Somit wurde ich gebeten, für sie einzuspringen. Da sie ein Lied von Jeanette Biedermann singen wollte und ich einen deutschen Song von ihr dabei hatte, übernahm ich diesen Part! " Etwa drei Jahre, sang Anja Herbig mit dem Sacro - Pop Chor auf verschiedenen kirchlichen Veranstaltungen. Schon während Ihrer Ausbildungszeit nahm sie gelegentlich Gesangs- und Gitarrenunterricht. Inzwischen war sie bereits auf vielen verschiedenen Veranstaltungen präsens. 2003 Im Januar 2003 sang sie gemeinsam mit Nicole auf der Bühne, das Lied „Abrakadabra". 2004 war Anja Herbig unter anderem Gast bei der CD Live Präsentation von Little Chantal, mit einer gelungenen Präsentation von „Frauen sind kleine Schweine" von Nicole. Ein Highlight 2004, war in Dortmund das Rolf Zuckowski Konzert. Dort präsentierte sie mit Rolf und zwei weiteren Mädchen „Mein kleines Leben". 2005 Ende Februar nahm Anja Herbig ein Demoband auf: „Wunder geschehen" von Nena. Ihr erster TV Auftritt folgte am 16.03.2005 beim Lokalsender, TV Oldenburg im Musiktresor O1. Am 27.05.2005 nahm sie ein weiteres Demoband auf: „Komm lass uns reden" von Andrea Jürgens. Anfang August 2005, Auftritt beim Straßenfest in Bergkamen; mit dabei waren auch Little Chantal, Nicole D. und Jasmin. Ende August 2005, Auftritt beim Kristin Rempt Fanclubtreffen ». Anfang Oktober 2005, Auftritt beim Anita Burck Fanclubtreffen » Anfang Dezember 2005, Auftritt auf dem Weihnachtsmarkt in Witten. 2006 Im April hatte ich einige Auftritte in Münster und Werne. Ende Juni hatte ich bei einer größeren Veranstaltung in Kassel einen Auftritt. Abgesehen von diesen Auftritten, nimmt Anja auch regelmäßig an Gesangstalent – Wettbewerben teil, u.a.: 1999: Modehaus in Werne 2000: „Stimme 2000" 2001: „Hitparaden-Tour Talent-Wettbewerb", 2003: „Stimme 2003" Nach dem Tod der bekanten Textautorin Marina Lange, hat Anja Herbig ihr zur Erinnerung, eine neue Homepage zusammengestellt. Bei ihr wird auch der kleinste Nachwuchs unterstützt und sie ist immer für Star und Fan da. Dies wissen alle AH-FAN-WELT Fans. Sie macht gelegentlich auch im Internetradio Musik Sendungen „Schlager der Volksmusik“; wo Sie Nachwuchs und Stars vorstellt. Natürlich gibt es auch von ihr einmal im Monat die AH-FAN-WELT Top Ten in einem Internetradio zu hören. Zum moderieren kam Sie durch Zufall bei einem Internetradiosender 2005; wo Sie dann auch einige Monate ein paar Sendungen von Ihr und Ihren Musikbereich gemacht hat. Seit dem springt Sie mit ihrer Sendung von einem Internetradiosender zum anderen; da Sie dort jeder hören möchte. Sie freut sich riesig, auch Dich einmal, bei einem Ihrer Auftritte zu sehen. Ihr Motto zur Musik: „Musik tut einem immer gut und gibt jedem Mut!“
URL:www.anjaherbig.de
Adressen:(Management & Promotion) AH-FAN-WELT Postfach 10 01 25 48050 Münster Deutschland Tel.:0180-3684316-354
Mit freundlicher Genehmigung:AH-FAN-WELT Music
Links:www.ah-fan-welt.de
Datum:Samstag, 22.November.2014, 11:58

AH-FAN-WELT


powered in 0.01s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!