News

 

News - (Resultate, Berichte, Interessantes, Klatsch, ...)

--> Neu-Eintragungen

Damen 1 - Auswärtsniederlage

Isabel - 06.11.17
volleyball@tvmuttenz.ch
Es war klar, dass das Spiel bei den Damen 1 des VBC Bubendorf eine Herausforderung werden würde. Schließlich handelte es sich dabei um einen 2.Liga Absteiger. Doch verschenken wollten wir auch nichts. Entsprechend couragiert spielten wir auch im 1. Satz. Und da die Gegnerinnen (Ersatzgeschwächt) Startschwierigkeiten mit Joe’s Service hatten, konnten wir zunächst auch mit 1:5 in Führung gehen. Doch nach dem 2:7 zeigten sie uns wer die bessere Abwehr und auch den besseren Angriff hatte, so holten sie auf 7:7 auf. Von da an ging es ziemlich hin- und her. Auch weil Bubendorf sich eine Reihe von Eigenfehlern erlaubte. Auf der anderen Seite erreichten sie bei uns mit genau platzierten Angriffen in die Ecken einige Punkte. Doch wir waren heute zumindest im ersten Satz auch sehr kämpferisch und konnten am Ende sogar mit 22:23 in Führung gehen. Dann allerdings setzte sich die Erfahrung durch und wir verloren den Satz mit 25:23. Wer weiss, wie das Spiel verlaufen wäre, hätten wir diesen Satz gewonnen...
So waren wir zwar mit unserer Leistung im ersten Satz zufrieden, doch uns war auch klar, dass wir im 2. Satz mehr Druck bekommen würden. Und damit konnten wir nicht umgehen. Es gelang uns nicht viel, eine Reihe von unsauberen Annahmen führte dazu, dass wir nicht gescheit angreifen und somit keinen Druck aufbauen konnten. Gleichzeitig reagierten wir auf dem Spielfeld sehr hektisch und konnten uns nur gelegentlich erfolgreich in Szene setzten. Bubendorf hatte unser Spiel verstanden und konnte entsprechend platziert angreifen; dabei waren wir auch mit dem Block nicht besonders erfolgreich. Schnell lagen wir mit 19:11 hinten und mussten den Satz mit 25:15 abgeben.

Auch im 3. Satz machten uns die langen Angriffe von Bubendorf zu schaffen. Da halfen leider auch gelegentliche tolle Aktionen unsererseits nicht viel. Leider konnten wir die geforderten langen Angriffe in die Ecken nicht umsetzten und so kam es, dass trotz einiger kämpferischer Erfolge, tolle Abwehraktionen von Vanessa, klasse Blocks von Sara, Nicky oder Joe, prima Service von Nicky und präzisen Pässen von Leonie, druckvollem Angriff von Daniela, Marianne und Helena wir diesen Satz nach 20 Minuten mit 25:18 den Damen 1 vom VBC Bubendorf überlassen mussten.

Endergebnis 3:0 (25:23 ,25:15 ,25:18)

Es spielten: Marianne Lorenz, Claudia Niederhauser, Patrizia Holzhausen, Helena Grütter, Aline Vonwiller, Daniela Gonzales-Schaffer, Sara Gürtler, Nicky Wenk, Joe Rickli, Leonie Stumpp, Vanessa Stumpp und Isabel Schlosser

Der nächste Spieltag ist am 11.11., 13 Uhr auswärts bei den Damen 4 des VBC Laufen


Damen 1 - 3 Punkte zum Saisonauftakt

Isabel - 29.10.17
volleyball@tvmuttenz.ch
Zum Saisonauftakt ging es nach Brislach, zum VBC Brislach. Zunächst hatten wir leichte Startschwierigkeiten, was insbesondere an Schwächen in der Abwehr lag. Schnell lagen wir mit 1:5, 6:9 bzw. 10:13 hinten. Dann aber gelang es uns, nicht zu Letzt durch einen starken Service von Sara den Spieß umzudrehen; wir gingen mit 14:16 in Führung, konnten sie weiter ausbauen und schließlich den Satz mit 17:25 gewinnen.

Motiviert von der Tatsache, dass wir den letzten Satz noch einmal umdrehen konnten gingen wir in den 2. Satz. Und es lief sehr gut für uns, Nicky konnte die Angriffe der Gegner das ein oder andere Mal durch ihren Block abwehren, auch die Abwehr war nun deutlich besser, das Zusammenspiel funktionierte und die Angriffe insbesondere von Daniela waren entsprechend erfolgreich. Dadurch ging der Satz mit 10:25 an uns.

So gestärkt konnten wir auch den 3. Satz frohen Mutes starten... Doch der 3. Satz war hart um kämpft, so leicht wollten die Brislacher Damen uns die Sache dann doch nicht machen. Bis zum Stand von 19:19 war es recht ausgeglichen, doch dann fehlte uns wieder der letzte Schwung und so mussten wir Brislach den Satz leider mit 25:22 überlassen. Ärgerlich

Auf ging es in den 4. Satz. Dies wurde zum Glück der letzte. Zwar ging es am Anfang bis zum Stand von 11:11 wieder recht ausgeglichen zu; doch dann lief es rund, Leonie konnte mit abwechslungsreichen Pässen dafür sorgen, dass Aline, Patricia und Joe (gutes erstes Spiel nach dem Mutterschutz) durch gezielte Angriffe einen großen Teil zum 25:16 Satzerfolg beitrugen. Damit standen 3 Punkte auf unserem Konto.

Gesamtergebnis 1:3 (17:25, 10:25, 25:22, 16:25)

Es spielten: Marianne Lorenz, Claudia Niederhauser, Patrizia Holzhausen, Helena Grütter, Isabel Schlosser, Aline Vonwiller, Daniela Gonzales-Schaffer, Sara Gürtler, Nicky Wenk, Joe Rickli, Leonie Stumpp, Vanessa Stumpp

Der nächste Spieltag ist am 4.11., 18 Uhr bei den Damen 1 des VBC Bubendorf



Hier kannst Du neue Aktualitäten eingeben:

Titel:
Text:
Autor:
Mail:
Archiv:

Top


© Copyright by Turnverein Muttenz

powered in 0.03s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!