baseportal
Start

Pressespiegel - Pressemitteilungen - Bilder zum Abdruck - Logos und Banner - Newsletter

 Pressemitteilungen

Berlin, 7.11.2006

acc.de - kostenlose Web- Software für die eigene Homepage - in 1 Minute einsatzbereit!

Einfache Webseiten sind out - kaum ein Web- Auftritt kommt mehr ohne
interaktive Web- Anwendungen aus: Ob Forum, Weblog, Wiki, Online- Shop,

Chat, Web- Datenbank oder ein komplettes Content Management System -
für fast alle Wünsche existieren dabei leistungsfähige Open Source
Lösungen.

Allerdings sind bisher grundlegende Server- und
Programmierkenntnisse, sowie teils viele Stunden Installationsaufwand
nötig, bis die gewünschte Anwendung genutzt werden kann. Regelmässige
Wartung und das Aufspielen von Updates sind in der Folgezeit
unabdingbar. Die meisten Anwender sind davon überfordert.

Hier setzt acc.de an: Jeder kann in wenigen Minuten seine eigene
webbasierte Anwendung einrichten, einfach mit Namen und Passwort
anmelden, fertig. Sofort stehen eine Vielzahl an Open Source
Programmen einsatzbereit zur Verfügung - und das völlig kostenlos!

"Der Vorteil für die Nutzer ist klar: Kein Risiko, kein
Installations- und Administrationsaufwand. Programmier- oder
Serverkenntnisse sind nicht erforderlich." so der Geschäftsführer
Christoph Bergmann: "Wir halten die Software stets auf dem aktuellen
Stand und reagieren bei auftretenden Sicherheitslücken. Die
Nutzerdaten werden mit mehrstufigen Backups täglich gesichert. So
einfach und schnell wie noch nie kann nun jeder leistungsfähige Web-
Anwendungen einsetzen."

Ein weiterer Clou ist das "application control center" (acc), in dem
sich alle Anwendungen zentral steuern lassen. Von jedem Programm
lassen sich beliebig viele unabhängige Anwendungen anlegen. So kann
man mit einem einzigen Account mehrere Foren, Blogs, Shops etc.
verwalten. Mit einem Klick können Bilder, Texte und das Design für
alle gleichzeitig geändert werden.



Über die baseportal GmbH:

Die baseportal GmbH programmiert seit 1996 webbasierte Anwendungen
und bietet unter baseportal.de mit über 125.000 registrierten Nutzern
eine der führenden Web- Datenbank- Lösungen weltweit an. Mit dem neuen
Service acc.de stellt baseportal einfach und schnell leistungsfähige
Open Source Software zur Verfügung.



Berlin, 25.8.2006

AJAX: Server-Programme in Perl oder PHP als Javascript im Browser ausführen

Web- Entwickler kommen im Moment kaum um den neuen Trend AJAX herum. Gemeint ist damit eine Technik, mit der Web- Anwendungen ohne Neuladen einer Seite Daten zum Server senden, bzw. von dort empfangen können. In Verbindung mit sog. "Dynamic HTML" lassen sich mit AJAX Programme entwickeln, die sich nahezu wie Desktop-Applikationen anfühlen", aber vollständig im Browser ablaufen.

Problematisch ist dabei die abgetrennte Entwicklung, einerseits auf dem Server, andererseits im Browser. Das Web- Entwicklungssystem baseportal integriert AJAX nun so elegant, dass diese Trennung wegfällt: Durch den Zusatz eines einzigen Parameters kann jedes beliebige Server- Programm als Javascript-Funktion im Browser definiert werden.

Wie geht das? Das in baseportal integrierte Template- System ersetzt eigene XML- Tags durch entsprechende Funktionen. So kann z.B. mittels des neuen "perl"- Tags Perl- Code oder mit dem "php"- Tag PHP- Code ausgeführt werden. Üblicherweise werden diese Tags bei der Ausgabe des Templates erkannt und durch das Ergebnis des Programms an der entsprechenden Stelle ersetzt. Durch den Zusatz des Parameters "script" wird der Code nun nicht sofort server-seitig ausgeführt, sondern als Javascript- Funktion im Browser bereitgestellt und kann wie in Javascript üblich aufgerufen werden.

In diesem Fall verbindet sich der Browser im Hintergrund mit der aufrufenden Seite, führt den Befehl aus und schickt das Ergebnis an eine Rückgabe- Funktion zurück. Die Kommunikation mit dem Server läuft dabei "asynchron" ab, d.h. während auf das Ergebnis gewartet wird, bleibt der Browser nicht stehen, sondern es können weitere (Javascript-)Aktionen ausgeführt werden.

All dies geschieht für den Entwickler völlig transparent, er muss nichts von den im Hintergrund nötigen Aktionen wissen, sondern kann beliebige Server- Programme im Browser einsetzen, als ob sie eingebaute Javascript- Funktionen wären.

Ein Beispiel zeigt, wie deutsche Begriffe ins Englische übersetzt werden - sofort bei der Eingabe mit jedem einzelnen Tastendruck:

http://baseportal.de/baseportal/baseportal/Projekte/ajax/loop


Alle Einzelheiten zu den vielen weiteren Möglichkeiten finden Sie in der baseportal- Dokumentation:

http://baseportal.de/baseportal/doku/wiki&kennung=101



Über baseportal:

baseportal ist ein einfaches und gleichzeitig leistungsfähiges Tool zur schnellen Entwicklung von Web- Anwendungen. Kern ist eine speziell für das Internet entwickelte Web- Datenbank-Engine. Durch die durchgängige Web-Oberfläche kann orts- und rechnerunabhängig auf baseportal und die eigenen Seiten und Daten zugegriffen werden. Die integrierten Programmiersprachen bieten dabei alle Möglichkeiten zur Umsetzung beliebiger Ideen und Projekte. Eine starke Online- Community stellt über 100 fertige Anwendungen im Quelltext in einer Bibliothek bereit und hilft bei Fragen im hochfrequentierten Forum schnell und kompetent weiter.



Berlin, 30.5.2006

Web-Datenbank-Anbieter Baseportal bietet Partnerprogramm für Reseller an

Der Web-Datenbank-Anbieter baseportal bietet nun Resellern die
Möglichkeit mit den baseportal-Produkten hohe Provisionen zu verdienen.
Je mehr Pakete der Reseller vermittelt, desto höher steigt seine
Provision pro Paket.

Die lukrativen Verdienstmöglichkeiten zeigt die nachstehende Tabelle:

Paket......2 bis 9 Pakete....10 bis 19 Pakete.....ab 20 Paketen
pure1...........3,32 Euro...........4,99 Euro.........6,65 Euro
pure2...........8,32 Euro..........12,47 Euro........16,63 Euro
pure3..........23,30 Euro..........34,95 Euro........46,60 Euro
smart1..........4,99 Euro...........7,49 Euro.........9,98 Euro
smart2.........11,65 Euro..........17,48 Euro........23,30 Euro
smart3.........26,63 Euro..........39,95 Euro........53,27 Euro
pro1...........14,98 Euro..........22,48 Euro........29,97 Euro
pro2...........39,90 Euro..........59,85 Euro........79,80 Euro
pro3...........79,90 Euro.........119,85 Euro.......159,80 Euro
base1...........3,99 Euro...........5,99 Euro.........7,98 Euro
base2...........9,99 Euro..........14,99 Euro........19,98 Euro
base3..........24,99 Euro..........37,49 Euro........49,99 Euro
base4..........49,90 Euro..........74,85 Euro........99,80 Euro
standard.......29,80 Euro..........44,70 Euro........59,60 Euro
professional..119,80 Euro.........179,70 Euro.......239,60 Euro

Mindestlaufzeit: Bei den Mietpaketen muss das Vertragsverhältnis
mindestens 90 Tage bestehen.

Auszahlung: Guthaben von mehr als 50 Euro werden automatisch ausbezahlt.

Die Registrierung erfolgt unter http://partner.baseportal.de.

Nach der Anmeldung erhält der Reseller eine Bestätigungsmail mit einer
persönlichen Partner-ID und einem Passwort zum Anmelden. Damit kann er
jederzeit Bestellungen für seine gewonnenen Kunden aufgeben, sein
Provisionskonto kontrollieren und seine Stammdaten verwalten.

Im Gegensatz zu der, von anderen IT- Dienstleistern angebotenen
Reseller-Variante, bleibt baseportal der Ansprechpartner für den
technischen Support. Als Vermittler leitet er technische Anfragen und
Probleme an baseportal weiter. Vorteil für den Reseller: Weniger Arbeit
und Zeitaufwand.


Über baseportal:

baseportal ist ein einfaches und gleichzeitig leistungsfähiges Tool zur
schnellen Entwicklung von Web-Anwendungen. Kern ist eine speziell für
das Internet entwickelte Web-Datenbank-Engine. Durch die durchgängige
Web-Oberfläche kann orts- und rechnerunabhängig auf baseportal und die
eigenen Seiten und Daten zugegriffen werden. Die integrierten
Programmiersprachen bieten dabei alle Möglichkeiten zur Umsetzung
beliebiger Ideen und Projekte. Eine starke Online-Community stellt über
100 fertige Anwendungen im Quelltext in einer Bibliothek bereit und
hilft bei Fragen im hochfrequentierten Forum schnell und kompetent
weiter.



Berlin, 30.3.2006

Leistungsfähige Web-Datenbank 'baseportal' jetzt auch für den eigenen Webspace

Über 100.000 Anwender setzen baseportal als leistungsfähiges Werkzeug
für ihre datenbank-basierten Websites ein - zentral gehostet auf den
baseportal-Servern. Jetzt kann die Software in Version 2.3 auch
kostenlos auf dem eigenen Webspace installiert und dort ohne
Einschränkungen genutzt werden. Nach vier Wochen werden Werbebanner
eingeblendet. Wer das nicht möchte, kann baseportal werbefrei ab 3,99
Euro / Monat mieten oder kaufen.

Die Installation erfolgt auf Wunsch direkt auf den eigenen
Webspace. Dazu ist lediglich die Angabe des FTP-Zugangs nötig:

http://load.baseportal.de

Alternativ steht unter Windows auch ein Setup-Programm zum Download
zur Verfügung:

http://wininst.baseportal.de

Wer keinen eigenen Webspace besitzt, kann die Software auch weiterhin
bei baseportal selbst nutzen:

http://baseportal.de


Über baseportal:

Die baseportal GmbH entwickelt und vertreibt seit 1999 webbasierte
Softwarelösungen. Das Kernprodukt 'baseportal' ist ein einfach zu
bedienendes und zugleich leistungsfähiges Web-Entwicklungssystem. Die
vollständige Weboberfläche ermöglicht den ortsunabhängigen Zugriff
auf alle Daten und Seiten. Anfänger lernen mit dem "Easy Start",
einem durchdachten Learning-by-Doing-Kurs, das Erstellen einer
eigenen Web- Datenbank in wenigen Minuten. Webdesigner können die
Ausgabeseiten beliebig gestalten und bei Bedarf in Perl und PHP
zugleich programmieren. Dabei finden sich in den über 100
bereitgestellten Anwendungen für nahezu alle Probleme bereits fertige
Lösungen. Über 100.000 Anwender setzen baseportal auf ihren Webseiten
ein.



Berlin, 9.2.2006

baseportal erweitert den Webspace massiv: Bis zu fünfmal mehr Platz!

Zum Jahresanfang erweitert die baseportal GmbH das Leistungsangebot
ihrer im ASP-Modell ("Application Service Providing") vertriebenen
Web-Datenbank-Software bei gleich- bleibendem Preis:

Paket.....Speicher alt.......neu
Pure 1............5 MB.....10 MB
Pure 2...........50 MB....100 MB
Pure 3..........200 MB....500 MB
Smart 2..........75 MB....200 MB
Smart 3.........100 MB....500 MB
Pro 1...........150 MB....300 MB
Pro 2...........300 MB...1000 MB
Pro 3...........600 MB...2000 MB

Die günstigsten Mietpakete beginnen mit "Pure 1" bei 3,33 Euro / Monat
inkl. MWSt. Darüber hinaus erhöht sich bei allen Paketen ab "Smart 1"
die max. Anzahl der Email-Adressen.

Eine Aufstellung aller Mietprodukte mit detaillierten Leistungsangaben
ist unter

http://baseportal.de/bpws.html#angebote

zu finden. Weiterhin bietet die baseportal GmbH nach wie vor die
Möglichkeit zur Softwarelizenzierung an. Die Lizenz ist in zwei
Versionen erhältlich: Eine "standard" zum Preis von 298,- Euro inkl.
MWSt. und eine "professional" zum Preis von 1198,- Euro inkl. MWSt.
Bestellt werden kann online über:

https://baseportal.de/lizenz


Über baseportal:

baseportal erfüllt den Bedarf vieler Anwender nach einem
datenbank-gestützten, dynamischen Webauftritt, denen die übliche Lösung
mit PHP/MySQL zu kompliziert ist. baseportal ist ein einfaches und
gleichzeitig leistungsfähiges Tool zur schnellen Entwicklung von
Web-Anwendungen. Durch die durchgängige Web-Oberfläche kann orts- und
rechnerunabhängig auf baseportal und die eigenen Seiten und Daten
zugegriffen werden. Die integrierten Programmiersprachen bieten dabei
alle Möglichkeiten zur Umsetzung beliebiger Ideen und Projekte.

Seit dem Online-Gang am 1.7.2000 setzen mehr als 100.000 registrierte
Nutzer baseportal für ihre Webseiten ein. Eine starke Community stellt
über 100 fertige Anwendungen im Quelltext in einer Bibliothek bereit und
hilft bei Fragen im hochfrequentierten Forum schnell und kompetent
weiter. Dies spiegelt sich in der Bewertung diverser Fachzeitschriften
wider: Die "PC Pro" urteilt "Sehr gut", "ComputerBild" bewertet mit
"Gut", "ciao" & "dooyoo" vergeben volle 5 Sterne, "web.de" den "cool
spot" und das "PC Magazin" den "Webtip"


Weitere Presse-Informationen:

http://presse.baseportal.de


Pressekontakt:

Dipl.-oec. Isolde Kroll
Tel.: 030/ 69818057
Fax: 030/ 69815460
E-Mail: pr@baseportal.de
WWW: presse.baseportal.de

Sitz des Unternehmens:

baseportal Internet und Softwareentwicklung GmbH
Köpenicker Str. 8a, 10997 Berlin
Geschäftsführer: Christoph Bergmann
Amtsgericht Charlottenburg: HRB 76034



Berlin, 6.12.2005

google base - eine Konkurrenz für Web-Datenbanken?

In gewohnter Regelmässigkeit stellt google einen neuen Dienst vor und
alle starren gebannt darauf, wie das Kaninchen die Schlange - so auch
bei google base, einer Art Datenbank für alles und jeden. Nun gibt es
universelle Web-Datenbanken schon seit Jahren und es lohnt sich für den
Anwender durchaus über den google-Tellerrand zu schauen:

So bietet die baseportal GmbH unter http://baseportal.de bereits seit
Anfang 2000 die Möglichkeit, frei definierbare Web-Datenbanken zu
erstellen - kostenlos. Die Bedienung ist wie bei google base schlicht
funktional und damit einfach und schnell. Weit über google base hinaus
gehen die zusätzlichen Möglichkeiten: So lässt sich das Design
vollständig an die eigene Website anpassen, es gibt komplexe Feldtypen
für Relationen und Datei-Upload, dazu kommt eine vollständige
Dateiverwaltung über den Browser, automatische Backups und vieles mehr.

Sensible Daten, wie z.B. private Adressverzeichnisse, sind bei google
base grundsätzlich in falscher Hand - denn google behält sich
ausdrücklich vor, die Daten zu veröffentlichen. baseportal dagegen
erlaubt den Schutz geheimer Daten mit Passwörtern und einer
entsprechenden Nutzerverwaltung. Beliebig komplexe Anwendungen lassen
sich mit eingebettetem Perl oder PHP erstellen. Über 100 fertige
Programme stehen zur sofortigen Verwendung in einer Bibliothek bereit.
Ein weiterer Vorteil von baseportal gegenüber google base: Es ist neben
Englisch, Spanisch und Französisch bereits komplett in Deutsch
verfügbar. Mit über 100.000 registrierten Nutzern ist baseportal im
deutschsprachigen Raum wohl der grösste Dienst dieser Art.

Das Neue an google base ist sicherlich die übergreifende Indizierung
aller Daten aller Nutzer, die dann bequem über die google-typische
einfache Suche abgerufen werden können. Eine Konkurrenz zu bestehenden
Web-Datenbanken stellt google base in der jetzigen Form allerdings nicht
dar - und soll es auch nicht sein.



Berlin, 27.10.2005

baseportal seit fünf Jahren auf Erfolgskurs

Die baseportal Internet und Softwareentwicklung GmbH feiert Ihr
fünfjähriges erfolgreiches Firmenjubiläum.

"Dass wir mit unserer Produktpalette der Kundennachfrage gerecht werden,
beweist die steigende Nutzerzahl gegenüber dem Vorjahr: Lag die Zahl der
registrierten Nutzer im Jahr 2004 bei durchschnittlich 85. 000, so sind
es heute mehr als 100. 000. Das entspricht einem Kundenzuwachs von 17,6
Prozent." so Geschäftsführer Christoph Bergmann.

Je nach Bedarfsanforderung kann der Kunde zwischen
- der Softwarelizenz für UNIX/Linux- Betriebssysteme und
- dem ASP- Modell ("Application Service Providing") auf Mietbasis
wählen.

Die Softwarelizenz ist in zwei Versionen erhältlich: eine "standard" zum
Preis von 298,- Euro inkl. MWSt. und eine "professional" zum Preis von
1198,- Euro inkl. MWSt. Bestellt werden kann online über:
https://baseportal.de/lizenz

Die günstigsten Mietpakete beginnen bei 3,33 Euro/ Monat inkl.
Mehrwertsteuer. Eine Aufstellung aller Mietprodukte mit detaillierten
Leistungsparametern sind unter http://baseportal.de/bpws.html
verzeichnet.


Über baseportal:

baseportal ist ein einfaches und gleichzeitig leistungsfähiges Tool zur
schnellen Entwicklung von Web-Anwendungen. Kern ist eine speziell für
das Internet entwickelte Web-Datenbank-Engine. Durch die durchgängige
Web-Oberfläche kann orts- und rechnerunabhängig auf baseportal und die
eigenen Seiten und Daten zugegriffen werden. Die integrierten
Programmiersprachen bieten dabei alle Möglichkeiten zur Umsetzung
beliebiger Ideen und Projekte. Eine starke Online-Community stellt über
100 fertige Anwendungen im Quelltext in einer Bibliothek bereit und
hilft bei Fragen im hochfrequentierten Forum schnell und kompetent
weiter.

Der Erfolg von baseportal spiegelt sich in der Bewertung diverser
Fachzeitschriften wider: Die "PC Pro" urteilt "Sehr gut", "ComputerBild"
bewertet mit "Gut", "ciao" & "dooyoo" vergeben volle 5 Sterne, "web.de"
den "cool spot" und das "PC Magazin" den "Webtip".



Berlin, 19.7.2004

Web-Entwicklungstool "baseportal" jetzt auch für Windows

Die baseportal GmbH stellt ihr gleichnamiges Produkt, das webbasierte
Tool zur einfachen und schnellen Entwicklung von Web-Anwendungen, nun
auch als Software-Lizenz für Windows-Betriebssysteme bereit. Bisher war
zum Einsatz ein Linux/UNIX-System nötig.

Es gibt zwei Versionen, eine "standard" zum Preis von 298,- Euro inkl.
MWSt. und eine "professional" zum Preis von 1198,- Euro inkl. MWSt.

Bestellt werden kann online über:

https://www.ssl-page.com/baseportal


Daneben wird baseportal als ASP-Modell ("Application Service Providing")
auch zur Miete angeboten. Die günstigsten Pakete beginnen bei 3,33 Euro
/ Monat inkl. MWSt.

Eine Aufstellung der Mietangebote findet sich unter:

http://baseportal.de/bpws.html


Darüber hinaus kann die gesamte Entwicklungsumgebung kostenlos unter

http://baseportal.de

nach Herzenslust getestet werden.


Über baseportal:

Mehr als 85.000 registrierte Nutzer setzen baseportal für ihre Webauftritte
ein. Die "PC Pro" urteilt "Sehr gut", "ComputerBild" bewertet mit "Gut",
"ciao" & "dooyoo" vergeben volle 5 Sterne, "web.de" den "cool spot" und
das "PC Magazin" den "Webtip".

baseportal ist ein einfaches und gleichzeitig leistungsfähiges Tool zur
schnellen Entwicklung von Web-Anwendungen. Kern ist eine speziell für
das Internet entwickelte Web-Datenbank-Engine. Durch die durchgängige
Web-Oberfläche kann orts- und rechnerunabhängig auf baseportal und die
eigenen Seiten und Daten zugegriffen werden. Die integrierten
Programmiersprachen bieten dabei alle Möglichkeiten zur Umsetzung
beliebiger Ideen und Projekte. Eine starke Online-Community stellt über
100 fertige Anwendungen im Quelltext in einer Bibliothek bereit und
hilft bei Fragen im hochfrequentierten Forum schnell und kompetent
weiter.



Berlin, 17.12.2003

Besser beides - Web-Tool vereint PHP- und Perl-Entwickler

Web-Programmierer kennen das Dilemma: Welche Sprache ist am Besten zur Entwicklung von dynamischen Webseiten geeignet? PHP oder Perl? Java oder gar ASP mit Visual Basic? Dabei gibt es oft "Grabenkämpfe" zwischen den Lagern und die Entscheidung fällt angesichts der Tragweite nicht leicht.

Für dieses Problem bietet das Web-Entwicklungstool "baseportal" nun eine geniale Lösung: Verschiedene Programmiersprachen können gleichzeitig und gleichwertig nebeneinander eingesetzt werden - in ein und demselben Template, ohne jeglichen Bruch. Das Einbinden erfolgt nach dem XML-Standard über eigene Tags. Hier ein Beispiel:

Hier ist HTML...<br>

<perl>
out "Hier ist Perl...<br>";
</perl>

<php>
out("Hier ist PHP...");
</php>

Über den Browser aufgerufen werden die Zeilen

Hier ist HTML...
Hier ist Perl...
Hier ist PHP...

ausgegeben. Im Moment werden PHP und Perl unterstützt, eine Erweiterung um Java Servlets ist geplant. Darüber hinaus stehen in beiden Sprachen dieselben klaren Befehle zur Abfrage und Manipulation von Datenbanken zur Verfügung:

<php>
get("Name>h", "adressen");

while(get_next("adressen"))
{
out("$Name - $Strasse - $Ort<br>");
}
</php>

Derselbe Code funktioniert ohne Änderung in den <perl>..</perl>-Tags.

Auf einer eigenen Test-Seite können diese und alle weiteren Möglichkeiten von baseportal direkt ausprobiert werden - ohne Anmeldung oder sonstige Hürden. Einfach Code eingeben und ausführen lassen:

http://test.netpure.de


Eine weitergehende Demonstration der kombinierten Fähigkeiten von Perl und PHP gibt es auf folgender Webseite:

http://de2.netpure.de/baseportal/baseportal/php_demo


Und darüber hinaus kann die gesamte Entwicklungsumgebung völlig kostenlos unter

http://baseportal.de

nach Herzenslust getestet werden.


Über baseportal:

Über 70.000 registrierte Nutzer setzen baseportal für ihre Webauftritte ein. Die "PC Pro" urteilt "Sehr gut", "ComputerBild" bewertet mit "Gut", "ciao" & "dooyoo" vergeben volle 5 Sterne, "web.de" den "cool spot" und das "PC Magazin" den "Webtip".

baseportal ist ein einfaches und gleichzeitig leistungsfähiges Tool zur schnellen Entwicklung von Web-Anwendungen. Kern ist eine speziell für das Internet entwickelte Web-Datenbank-Engine. Durch die durchgängige Web-Oberfläche kann orts- und rechnerunabhängig auf baseportal und die eigenen Seiten und Daten zugegriffen werden. Die integrierten Programmiersprachen bieten dabei alle Möglichkeiten zur Umsetzung beliebiger Ideen und Projekte. Eine starke Online-Community stellt über 100 fertige Anwendungen im Quelltext in einer Bibliothek bereit und hilft bei Fragen im hochfrequentierten Forum schnell und kompetent weiter.



Berlin, 7.10.2003

Web-Entwicklungstool "baseportal" in neuer Version mit webbasiertem HTML-Editor

Das einfache und leistungsfähige Web-Entwicklungstool "baseportal" steht
ab sofort in einer neuen Version zur Verfügung. Vor allem Anfängern
erleichtern viele neue Funktionen die Bedienung.

Das Highlight ist dabei der integrierte, vollständig webbasierte
Webseiten-Editor. Ohne Installation eines Extra-Programms kann ein
Nutzer sofort im Browser seine Seiten gestalten. Er braucht dazu
keinerlei HTML-Kenntnisse - wie in einer Textverarbeitung kann er
Schriftarten, -formatierung und Farben ändern, Links setzen, Bilder
einfügen und auch die für das Layout unverzichtbaren Tabellen bearbeiten.
Sogar Web-Datenbanken können direkt im Webeditor in die Seite eingebaut
und konfiguriert werden.

Neben zahlreichen kleineren Verbesserungen und Bug-Fixes wurden darüber
hinaus viele neue Design-Templates integriert, die als Vorlage für
eigene Seiten und Datenbanken dienen. Weiterhin lassen sich nun alle
Datenbank-Einstellungen über ein einfaches Eingabe-Formular ändern.
Komplett überarbeitet wurde auch der "Easy Start", ein effizienter
Learning-by-Doing-Kurs, mit dessen Hilfe sogar Datenbank- und
Computer-Laien Schritt für Schritt die Erzeugung und Bedienung einer
eigenen Web-Datenbank erlernen.

Alle neuen und alten Funktionen können kostenlos unter

http://baseportal.de

nach Herzenslust getestet werden.


Über baseportal:

baseportal wird von über 63.000 registrierten Nutzern für deren
Webauftritte eingesetzt. Die "PC Pro" urteilt "Sehr gut", "ComputerBild"
bewertet mit "Gut", "ciao" & "dooyoo" vergeben volle 5 Sterne, "web.de"
den "cool spot" und das "PC Magazin" den "Webtip".

baseportal ist ein einfaches und gleichzeitig leistungsfähiges Tool zur
schnellen Entwicklung von Web-Anwendungen. Kern ist eine speziell für
das Internet entwickelte Web-Datenbank-Engine. Durch die durchgängige
Web-Oberfläche kann orts- und rechnerunabhängig auf baseportal und die
eigenen Seiten und Daten zugegriffen werden. Die integrierte
Programmiersprache bietet dabei alle Möglichkeiten zur Umsetzung
beliebiger Ideen und Projekte. Eine starke Online-Community stellt über
100 fertige Anwendungen im Quelltext in einer Bibliothek bereit und
hilft bei Fragen im hochfrequentierten Forum schnell und kompetent
weiter.



Berlin, 1.6.2002

Web-Entwicklungstool "baseportal" jetzt auch in englischer Version

Die baseportal GmbH stellt ihr gleichnamiges Produkt, das webbasierte
Tool zur einfachen und schnellen Entwicklung von Web-Anwendungen, nun
auch vollständig in englischer Sprache zur Verfügung. Unter der URL:

http://baseportal.com

kann die englische Version -wie in der bekannten deutschen Version-
kostenlos nach Herzenslust mit allen Funktionen getestet werden.


Über baseportal:

baseportal ist ein einfaches und gleichzeitig leistungsfähiges Tool zur
schnellen Entwicklung von Web-Anwendungen. Durch die durchgängige
Web-Oberfläche kann orts- und rechnerunabhängig auf baseportal und die
eingestellten Daten zugegriffen werden. Die integrierte
Programmiersprache bietet dabei alle Möglichkeiten zur Umsetzung
beliebiger Ideen und Projekte. Eine starke Online-Community stellt
fertige Anwendungen im Quelltext in einer Bibliothek bereit und hilft bei
Fragen im hochfrequentierten Forum schnell und kompetent weiter.

baseportal wird von über 45.000 registrierten Nutzern für deren
Webauftritte eingesetzt; 7,5 Millionen Seiten werden monatlich
ausgeliefert. Die "PC Pro" urteilt "Sehr gut", "ciao" & "dooyoo" vergeben
volle 5 Sterne, "web.de" den "cool spot" und das "PC Magazin" den
"Webtip".



Berlin, 1.5.2002

"Easter Egg" - Überraschungsgimmick auf baseportal.de

Schon seit langem bauen kreative Entwickler sogenannte "Easter eggs" in Ihre Programme ein. Diese haben nichts mit Ostern zu tun, sondern bezeichnen versteckte Gimmicks, die sich nur durch geheime, oft komplizierte Befehle aufrufen lassen. So findet sich in Word ein Flipper-Spiel und im Internet Explorer eine Godzilla-Animation.

Neu sind Easter eggs auf Webseiten. Der Vorteil: Jeder kann sie sofort ausprobieren, auch ohne das entsprechende Programm zu besitzen. Auf der Website http://baseportal.de gibt es ein ziemlich verblüffendes Easter egg. Die Website ist eine Art "Geocities für Web-Datenbanken", jeder kann dort kostenlos Datenbanken für Web-Anwendungen anlegen und programmieren.

Hier die genauen Schritte zum Easter egg:

Klicken Sie auf der Homepage rechts oben auf "Sofort registrieren für Profis" und geben Sie einen frei wählbaren Nutzernamen und ein Passwort an, um sich kostenlos zu registrieren. Gehen Sie nach dem Abschicken der Registrierung sofort wieder auf die Homepage und melden Sie sich mit dem gewählten Namen und Passwort an. Sie gelangen jetzt in einen privaten Bereich mit den eigenen Dateien. Klicken Sie dann rechts oben auf den Link "Administration". Diese Seite ist dazu da um Ihre persönlichen Einstellungen zu ändern - eigentlich, denn ausserdem versteckt sich ganz unten links in einem Balken ein unscheinbares kleines Pi-Zeichen. Wer den Film "Das Netz" mit Sandra Bullock gesehen hat, versteht warum. Klicken Sie auf das Pi-Zeichen um zu einer erneuten Anmeldeseite zu gelangen. Es ist egal was Sie dort eingeben: Nach dem Klicken des Buttons "Anmelden" erscheint wieder die Administrationsseite - nur diesmal nicht mehr Ihre eigene, sondern die der Hauptverwaltung der gesamten Website! Das heisst, Sie können dort alle anderen Nutzer inklusive deren Passwörter ansehen, ändern oder löschen. Nicht nur das - Sie können sogar die Gebührenzahlungen von Premium-Nutzern ermitteln und sich diese auf ein beliebiges Konto überweisen lassen...

Seien Sie jetzt aber nicht zu enttäuscht: Denn wie realistisch das Ganze auch wirkt, es funktioniert natürlich nicht, sonst wäre es ja kein Easter egg. Das merken Sie spätestens dann, wenn Sie tatsächlich auf einen der Links klicken um beispielsweise einen Nutzer zu löschen... Was dann passiert, soll hier aber nicht verraten werden, um Ihnen den Spass nicht zu verderben. Nur soviel: Nein, Sie brauchen sich keine Vorwürfe zu machen.

Website: http://baseportal.de
Browser: Internet Explorer ab Version 4

Über baseportal: baseportal ist ein einfach zu bedienendes und gleichzeitig leistungsfähiges Tool zur schnellen Entwicklung von Web-Anwendungen. Es wird von über 42.000 registrierten Nutzern für Ihre Webseiten eingesetzt. Die "PC Pro" urteilt "Sehr gut", "ciao" & "dooyoo" vergeben volle 5 Sterne, "web.de" den "cool spot" und das "PC Magazin" den "Webtip".



Berlin, 1.4.2002

Web-Entwicklungstool "baseportal" jetzt auch als "klassische" Software-Lizenz zu kaufen

Die baseportal GmbH stellt ihr gleichnamiges Produkt, das webbasierte Tool zur einfachen und schnellen Entwicklung von Web-Anwendungen, nun auch als "klassische" Software-Lizenz zum Kauf bereit. Es gibt zwei Versionen, eine "standard" zum Preis von 298,- Euro inkl. MWSt. und eine "professional" zum Preis von 1198,- Euro inkl. MWSt.

Bestellt werden kann online über:

https://www.ssl-page.com/baseportal


In Kooperation mit verschiedenen Providern wird baseportal schon seit längerem als ASP-Modell ("Application Service Providing") auch zur Miete angeboten. Die günstigsten Angebote beginnen bei 2,99 Euro / Monat inkl. MWSt.

Eine Aufstellung der Mietangebote findet sich unter:

http://baseportal.de/bpws.html


Wer sich das System vorher genau anschauen will, kann baseportal kostenlos nach Herzenslust mit allen Funktionen testen:

http://baseportal.de


Über baseportal:

baseportal ist ein einfaches und gleichzeitig leistungsfähiges Tool zur schnellen Entwicklung von Web-Anwendungen. Durch die durchgängige Web-Oberfläche kann orts- und rechnerunabhängig auf baseportal und die eingestellten Daten zugegriffen werden. Die integrierte Programmiersprache bietet dabei alle Möglichkeiten zur Umsetzung beliebiger Ideen und Projekte. Eine starke Online-Community stellt fertige Anwendungen im Quelltext in einer Bibliothek bereit und hilft bei Fragen im hochfrequentierten Forum schnell und kompetent weiter.

baseportal wird von über 42.000 registrierten Nutzern für Ihre Webauftritte eingesetzt; 7,5 Millionen Seiten werden monatlich ausgeliefert. Die "PC Pro" urteilt "Sehr gut", "ciao" & "dooyoo" vergeben volle 5 Sterne, "web.de" den "cool spot" und das "PC Magazin" den "Webtip".




Berlin, 1.5.2001

Über 20.000 registrierte Nutzer setzen Web-Datenbanken von baseportal ein

Über 20.000 registrierte Nutzer setzen die webbasierte Datenbank von baseportal ein. Damit ist baseportal der grösste Web-Datenbank-Service in Deutschland. Entsprechend legten auch die Pageviews von 2,9 Mio. im März auf 3,5 Mio. im Monat April zu. Die Steigerungsrate beträgt damit seit offizieller Einführung des Dienstes am 1.9.2000 kontinuierlich mehr als 30% pro Monat.

baseportal ist ein komplett webbasiertes Datenbank-System im ASP-Modell, das jedem orts- und rechnerunabhängig über den Browser die Einrichtung und Pflege von eigenen Web-Anwendungen ermöglicht. Und das so einfach wie noch nie: Innerhalb von Minuten lässt sich die erste Datenbank erstellen. Dabei können die Ausgaben mittels Templates frei in eigene Seiten eingebaut werden und für Profis steht eine vollständige Programmiersprache zur Verfügung. Eine starke Online-Community stellt fertige Anwendungen im Quelltext in einer Bibliothek bereit und hilft bei Fragen im hochfrequentierten Forum schnell und kompetent weiter.


Genaueres über baseportal erfahren Sie natürlich im Web unter:

http://baseportal.de



Berlin, 1.9.2000

baseportal - kostenlose Web-Datenbanken fuer die eigene Homepage - in 5 Minuten!

Ob Linkliste, Redaktionssystem, Online-Shop, Forum oder Produktverzeichnis - jeder halbwegs professionelle Web-Auftritt setzt interaktive Anwendungen auf seinen Webseiten ein. Auch auf privaten Homepages werden leistungsfaehige Datenbanken zur Umsetzung solcher Anwendungen benoetigt. Allerdings ist es bisher ohne tiefgreifende Programmierkenntnisse, einem leistungsstarken Server und hohem Entwicklungsaufwand nicht moeglich, einen datenbank-basierten Web-Auftritt zu realisieren.

Hier setzt baseportal an: Jeder kann in wenigen Minuten seine eigene webbasierte Anwendung erstellen - ohne Programmierkenntnisse, rechner- und ortsunabhaengig ueber den Browser. Auch die Datenpflege erfolgt vollstaendig ueber den Browser und die Ausgaben koennen frei in eigene Seiten eingebaut werden - und das alles voellig kostenlos:


Obwohl baseportal erst seit 2 Monaten online ist, setzen bereits ueber 3000 registrierte Nutzer den Service fuer Ihr Angebot ein und erzeugen rund 40.000 Visits pro Monat. Eine rege Community hat sich gebildet, die sich gegenseitig hilft und eigene Entwicklungen der Allgemeinheit zur Verfuegung stellt.

Hier einige Nutzermeinungen:

- "Ein dickes Lob fuer euren neuen Service! Die Bedienung ist kinderleicht."

- "Ich bin vom Handling eures Dienstes sehr angetan, die Verwaltung der Einstellungen ist sehr uebersichtlich, die Optik eurer Page dezent und modern. Alles in Allem scheint es eine runde Sache geworden sein!"

- "Super Dienst...mir fallen schon die tollsten Ideen ein, was ich damit alles realisieren werde"

- "Obwohl ich mich bereits seit einiger Zeit mit relationalen Datenbanken beschaeftige, scheint dieser Dienst genau das zu sein, worauf ich schon laenger gewartet habe. Dickes Lob!!!"

- "Wann geht ihr an die Boerse, Ich will euch kaufen ;-)"

- "Ich traf heute zufaellig auf ihr kostenfreies Datenbank-Projekt-Angebot. Ein wunderbares Vorhaben, sie haben den Bedarf sehr wohl richtig erkannt."

- "Die Antwortzeiten, die Oberflaechengestaltung, die Benutzerfuehrung... Hut ab"


Die baseportal zugrundeliegende Technik wurde in den letzten 4 Jahren von Grund auf speziell fuer das Internet entwickelt. Unter dem Namen "ACCESS Internet" (http://acc.de) wurden Kundenauftraege konzipiert und erstellt. Die Anforderungen ergaben sich somit direkt aus der Praxis. Eine Reihe namhafter Web-Auftritte nutzen die baseportal-Datenbank bereits seit Jahren. Hier einige Beispiele:

- Bundesrat www.bundesrat.de
- UNO-Hilfsorganisation www.insarag-log.org
- Weka-Verlag www.weka.de, www.wekanet.de
- Stadt Potsdam www.potsdam.de
- WCM AG www.wcm.de
- Landesregierung NRW www.nrw.de
- Siemens AG - Siplace www.siplace.com


Entwickelt wurde baseportal von den Machern der fuehrenden Webseiten zu den Themen Java ("Kaffee&Kuchen", http://java.seite.net), Javascript ("Kakao&Kekse", http://javascript.seite.net), und Dynamic HTML ("Milch&Zucker", http://dhtml.seite.net). Mit ihrem neuesten Projekt wollen sie jedermann die Moeglichkeit geben, interaktive datenbankbasierte Web-Anwendungen einzusetzen.


Genaueres ueber baseportal erfahren Sie natuerlich, wenn Sie den Service einfach ausprobieren:

http://baseportal.de



Zurück zur Hompage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.03s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!